Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: Kann man Windows defender mit anderer Antivirensoftware benutzen

Ich habe einen neuen PC mit Vista (SP1) und betreibe GData Internetsecurity 2010. Seit gestern erhalten ich eine Meldung, dass das Antivirenprogramm inaktiv sei, bzw. im Sicherheitscenter wird das Virenprogramm nicht mehr erkannt. Wenn ich das Programm selbst aufrufe ist aber alles OK, d. h. die Virensignatur ist aktuell und der Wächter ist eingeschaltet.

Zusätzlich ist Windows defender aktiv. Kann es daran liegen?

Habe leider zu dem Thema in diversen Foren keine oder widersprüchliche Aussagen erhalten.

Vielen Dank für eine Antwort


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows Vista: Kann man Windows defender mit anderer Antivirensoftware benutzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..da gibt es die Einstellungsmöglichkeit das Antivirusprogramm selber zu überwachen, also das es nicht vom Sicherheitscenter überwacht wird...
Dann sollte die Fehlermeldung verschwinden.
Den Windows defender kannst du an lassen. 


« Vista: Vista: Netzwerkordner von Vista Home Basic für mac OS X anlegenWindows Vista: JIT-Debuggen aktivieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!