Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

löchschlöchen

Ich möchte meine gedanken hier mahl darlegen. Auf der Platte Habe ich win 10. Jetzt will ich jedoch win 10 löschen und dafuer win 8 auf die Platte bringen. Ich habe einen Stieg vuer win 8 und ich habe einen Key dazu. Ich habe das BIO so eingestellt , man auf nach verlassen des Bios dann win 8 laset. Es ladet auch, nur nach einigen Minuten erhalte ich die Fehlermedung, eine aufspulgen des Programms ist nicht möglich. As muss andern machen.?
schwedenopa



Antworten zu löchschlöchen:

Windows-8 (auch -8.1) als direkte vorfahren von Windows-10 - was stört dich an Windows-10?

Wenn du lediglich ein anderes Startmenü haben willst und ansonsten mit Windows-10 zufrieden bist, dann installiere in das Windows-10 hinein das Programm "ClassicShell" - so ersparst du dir das Löschen des aktuellen Windows-10 und mußt nicht alles gänzlich neu installieren.
http://www.classicshell.net/translations/

Classic Shell: Screenshots
http://www.classicshell.net/gallery/
(Gewohntes Layout wie in der Vrtgangenheit - aber das aktuelle von Microsoft weiterhin supportete Windows...)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Schwedenopa!
Warum schon wieder ein neuer Thread? Verbleibe doch in deinem bereits begonnenen und berichte ausführlich warum sich Windows 8 nicht installieren lässt.
https://www.computerhilfen.de/hilfen-5-440711-0.html

Du schreibst "auf der Platte habe ich Windows 10". Wenn noch Windows 10 auf der Platte ist, entferne alle Partitionen, erstelle eine neu und installiere windows 8. Obwohl ich dir auch raten würde bei Windows 10 zu verbleiben. 
 Wann kommt die Meldung?
Auf welche Partition versuchst du zu installieren?


« Datenträger überlastet trotz SystemresetOperating System not found »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!