Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme mit Internet/Service Pack2 ?

Hallo,

habe mir einen neuen(gebrauchten) Rechner besorgt. Nachdem ich mein XP + das Service Pack 2 installiert habe, taucht folgendes Problem auf:
Immer wenn ich ei´nige Zeit im Internet bin hängt sich der Rechner komplett auf. Nichts geht mehr ohne Neustart. Dann ist wieder alles ok - bis er sich wieder aufhängt. Kann 2 Minuten dauern - auch 10 Minuten. Kann das am Service Pack 2 liegen - oder woran sonst. Benutze für Internet Blue Fritz, kabellos. Läuft aber auf meinem alten PC, ohne Service Pack 2 bislang problemlos. Danke für schnellt Hilfe.
Hans



Antworten zu Win XP: Probleme mit Internet/Service Pack2 ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hast du die Chipsatz-Treiber installiert?
Wenn du nicht weisst, was für ein Motherboard, lade dir Everest herunter. Dort findest du alle Angaben und dann vielleicht auch einen Treiber für XP.

http://www.chip.de/downloads/c_downloads_11704541.html  

Wie du es schilderst könnte es auch ein Treiberproblem oder Viren/Spywarebefall sein. Gibt es im Gerätemanager gelbe Fragezeichen?
Wenn Virenscan, dann im abgesicherten Modus und mit upgedatetem Virenscanner.
Gehst du über einen Router an Internet?
Benutzt du WEP-Verschlüsselung?


« Win XP: Problem beim starten eines SpielesWin XP: Seltsames Verhalten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...