Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IT8212 Raid-Treiber f. Mandrake kompilieren?

Hilfe! Wieder einmal stehe ich vor dem Problem, dass es für mein Linux keinen Raid-Treiber gibt. Glücklichwerweise stellt der Hersteller für Mandrake die Sourcen bereit, aber wenn ich "make" eingebe, ernte ich nur Fehlermeldungen.

Offenbar müssen Anpassungen in den Dateien Makefile, iteraid.c und iteraid.h vorgenommen werden - ich weiss aber nicht, welche.

Wäre klasse, wenn mir jemand sagen könnte, was zu tun ist. Die Sourcen gibt es hier.

Danke im Voraus.

« Letzte Änderung: 12.01.04, 10:45:55 von SilentBob »

Antworten zu IT8212 Raid-Treiber f. Mandrake kompilieren?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

poste mal bitte die Fehlermeldungen.

Danke

Das ist ne ganze Latte mit Fehlermeldungen. Diese Masse frisst das Forum gar nicht. Eines ist merkwürdig: Mein Verzeichnis /usr/src ist leer. Eigentlich sollten da doch die Kernelquellen liegen. Aber ich habe leider keine Ahung, wo ich die unter Mandrake 9.2 nachinstallieren kann. Ich muss rpmDrake benutzen, soweit ist das klar, aber welches Paket muss ich installieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

musst du nicht, ich nutze Kpackage, habs von rpmseek.com heruntergeladen. Ist besser das Tool, dort findest du zur Not auch die passenden Kernelsourcen.

MfG

Wärest Du bereit, mich ggf. telefonisch zu unterstützen? Der Umstieg von SuSE auf Mandrake macht mir echte Probleme. Falls OK, schicke mir Deine Nr. einfach per PM.

Habt ihr das telefonisch hin bekommen? - Ich wäre ebenfalls an einer Lösung interessiert, vielleicht könnte ja jemand was dazu sagen hier.

Danke vorweg, LiGrü,
Marcus


« kbearinternetbrowser »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...