Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

/tmp/

hallo, hab eine root-partition von 6GB auf der auch die temporären dateien (ich nehm an in /tmp/...) gespeichert werden
/tmp/ benötigt 2,1 GB und damit fast die hälfte meiner root-p...
nun hab ich einfach aus frust den /tmp/ ordner geleert, neugestartet....
alles kein problem, gibts vielleicht ein möglichkeit das kontrolliert mit irgend einem tool zu machen?
einfach löschen is doch ein bisschen pfusch
danke, mat


Antworten zu /tmp/:

Hallo,

die Susie macht es eigentlich alleine. Kontrolliere mal als Root mit deinem Lieblingseditor die Datei /etc/sysconfig/cron und schaue ob der Parameter CLEAR_TMP_DIRS_AT_BOOTUP ='yes'  lautet.

und beim Parameter TEMP_DIRS_TO_CLEAR = "/tmp /var/tmp" eingetragen ist.

danke, clear_tmp_at_boot=no, das wars, habs geändert

Wie kann ich denn die Datei als ROOT ändern ?

musst sie im konqueror im systemverwaltungsmodus öffnen

Und wie mach ich das ?

"start"-button (grünes suse symbol) -> system -> dateiverwaltung -> konqueror (dateiverwaltungsmadus)

vorausgesetzt du hast suse linux

Danke!!!


« Authentication Rejectedkaudiocreator »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...