Fire TV Stick verliert ständig Verbindung zum Internet

Hallo,
ich habe nun den dritten Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung ausprobiert, aber immer das gleiche Problem. Er verliert nach ein paar Minuten die Verbindung zum Internet (Verbindung zum W-LAN ist da, aber keine Netzwerkverbindung), dann ist die Verbindung wieder da, dann wieder weg usw. Alexa funktioniert gar nicht.
Ich bin mit dem Kundendienst von Amazon schon alle Möglichkeiten durchgegangen, Routereinstellungen (Speedport Entry) sind korrekt, aktuelle Software ist drauf, zurückgesetzt, Router neu gestartet, an anderem Fernsehgerät bei uns ausprobiert (da das gleiche Problem), aber keinen Fehler gefunden.
Wir haben bereits einen Fire Stick der ersten Generation, der funktioniert einwandfrei. Auch das Internet läuft stabil. Vielleicht weiß jemand, woran es noch liegen könnte? Mir fällt leider nichts mehr ein und meine Tochter (der Stick war ein Weihnachtsgeschenk) ist richtig enttäuscht.
Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ja, das habe ich schon gesehen. Das Problem ist aber leider nicht die W-LAN Verbindung, die ist gut und stabil. Die Verbindung zum Intetnet wird trotzdem ständig unterbrochen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

iPad und Handy haben keine Probleme, Fernseher steht auch nicht weit weg vom Router. Käme auf einen Versuch an.

Hast du dein Problem gelöst?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Alternativ zum WLAN Verstärker gibt es mittlerweile auch einen LAN-
Adapter für den Fire-TV Stick der zweiten Generation (der mit der Alexa-Fernbedienung). Damit kann man ihn per Netzwerkkabel an den Router oder einen WLAN-Repeater oder einen DLAN-Adapter (Netzwerk über die Steckdose) anschließen und sollte so stabiles Internet haben.

https://www.amazon.de/dp/B01LXP5TXI


 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!