Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win 8.1 Systemabbildsicherung

Hallo,

habe seit einigen Monaten Windows 8.1 und probiere so Einiges. Bei der Systemabbildsicherung mache ich die Feststellung, dass nach ganz normalem Ablauf (Fortschrittsanzeige etc.) der Zielordner, überprüft über "Eigenschaften" leer ist. Das habe ich mit zwei versch. ext. Festplatten so festgestellt.
Sind die Ordner wirklich leer, wenn ja, warum?

Danke im Voraus für nützliche Hinweise!



Antworten zu Win 8.1 Systemabbildsicherung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe mit Systemeigenem Tool noch keine Systemsicherung getan.
Wie hast du die Systemsicherheit durchgeführt? Ob nun die Ordner leer sind kannst du Prüfen ob der gesamte HDD Speicher noch frei ist oder ein Teil mit deiner unsichtbaren Sicherung belegt ist. Zu sehen am Arbeitsplatz oder in der Datenträgerverwaltung.

Hallo, Hannibal624!

Danke für Deinen Hinweis. Das Problem hat sich gelöst. Zunächst habe ich versucht, die Sicherung über die Anzeige versteckter Ordner/Dateien zu Gesicht zu bekommen - Fehlanzeige. Deinen Hinweis habe ich so umgesetzt, dass ich die Abbildsicherung von der einen HDD einfach gelöscht habe. Der Vergleich des belegten Speicherplatzes vor und nach dieser Operation ergab dann eine Differenz von 42 GB, also ist der von Win 8.1 angelegte Ordner doch nicht leer! Leider habe ich das noch in keinem "schlauen" Buch über Windows 8.1 lesen können.


« Suche Druckersoftware für Klappkartenwinzip malware protector »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

HDD
Siehe auch Festplatte ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...