Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: INP-Dateien öffnen

Hallo,
habe Backup-Dateien (INP-Dateien) erstellt, die sich aber nicht wiederherstellen lassen.
Womit lassen sich solche Dateien problemlos öffnen?



Antworten zu Windows 7: INP-Dateien öffnen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Dateinamenserweiterungen/I
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Dateinamenserweiterungen/I

Mehr kann u.U. geschrieben werden, wenn du mitteilst womit du das Backup erstellt hast.
Es gibt viele Programme, die mit Routinen von Oracle arbeiten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Danke, Backup erfolgte mit DELL-System. Die gesicherten INP-Dateien lassen sich jedoch
mit DELL Recovery weder auffinden noch wiederherstellen  - mir unverständlich.


« Flash : 19,0,0,226 / Für Win10-IE11/Edge : erst 20.10 !!Internetseite benutzt nur 8 cm von 38cm Breite des Bildschirms »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Backup
Als Backup bezeichnet man eine Sicherheitskopie einer Datei oder der ganzen Festplatte. Diese lassen sich von Hand oder mit Spezialprogrammen automatisch anfertigen und a...