Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WIN 98 Sprachunterstützung

Ich möchte auf meinem PC russisch schreiben. Dazu wahlt man über die Systemsteuerung- Software- Windows Setup- Sprachunterstützung die kyrillische Sprache aus und drückt zweimal ok. Dann wird man aufgefordert die WIN 98-CD einzulegen und zu bestätigen.
Nun sollten eigentlich die erforderlichen Dateien kopiert werden, es erscheint aber immer eine Fehlermeldung: Dateien auf der WIN 98 CD nicht gefunden. Ich habs auch mit einer andern win 98 Insatall.-Cd versucht mit demselben Ergebnis.
Können Sie weiterhelfen ? Muß ich WIN 98 neu installieren, oder gibt es eine einfachere Möglichkeit ? Gibt es ein Überprüfungsprogramm für eine WIN 98 Installation ?
Danke! S.Gommel


« Kopie auf Mailserver lassenMSN Messenger 6.2 Webcam Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Scriptsprache
Eine Scriptsprache ist eine Softwareeigene Programmiersprache, mit der der Anwender Skripte oder Makros für häufig vorkommende Arbeitsabläufe schreibt. Ein...