Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, hab ich das richtig verstanden: SP 1 NICHT installieren, aber SP 2. Ich dachte immer, das baut aufeinander auf?

Danke für die vielen Hinweise!
Übrigens hab ich schon noch Progrämmchen, die ich nicht missen möchte, und die sind sicherlich etwas angestaubt... Na, das muss ich dann einfach probieren.

Paul

Vielleicht für "alte" Win98 als Zweitsystem installieren ???

@ Carsten
Danke für Deine Meinung. Ich kann Dir leider keine email schreiben, registriere Dich doch als Mitglied, es ist bei Computerhilfen doch absolut ohne Bedenken. Ja, ich schreibe meine Beiträge mit viel Verantwortungsgefühl und kann nicht verstehen wenn andere lieblos öffentlich irgendwas hinhauen.

« Letzte Änderung: 11.08.05, 11:28:27 von bernd-x »

@ Paul

Es so machen wie ich gesagt habe.
Servicepack 2 tauscht das halbe Windows aus und macht sauberen Tisch mit den Altlasten, d.h. den zig früheren Updates.
Deshalb sollte man das ganze mit einem Frühjahrsputz verbinden:
Mit der Setup-CD Laufwerke C: und D: einrichten, C: schnellformatieren, dann das Ur-XP drauf, dann SP2, sonst nichts.
Dann ans Internet und über die Microsoft-Seite XP auf den Stand von heute bringen.
Das "Kit zur Entfernung schädlicher Software" habe ich allerdings ausgespart, obwohl die Website deswegen quengelt. Ich verwende lieber mein eigenes Antispyprogramm. Daher "benutzerdefinierte Installation" wählen.

Man kann natürlich auf eine eigene Partition noch Win 98 oder Win2000 installieren, aber ein Halblaie könnte überfordert sein.
Das kann man immer noch machen, falls was nicht laufen sollte. Mit Deinem Astro-Programm habe ich aber null Bedenken. Probleme machten hardware-nahe Programme wie Registry-Cleaner, Netzwerktreiber etc. Aber das alles ist mittlerweile auch erledigt.
Grüße, Bernd

« Letzte Änderung: 11.08.05, 11:41:10 von bernd-x »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@bernd-x

Danke, das klingt alles vernünftig, werde es so machen.

Hab sowieso mehrere Patitionen, zweite festplatte für meine Daten. mit Partition magic ists ja kein Problem, Partitionen zu erstellen, für Win 98, falls, aber erstmal mach ichs nur mit xp.

Was benutzt du als antyspy?
habe selber adaware, spyboot und Windows-dienste-abschalten, und zonealarm und norton antivirus.


Paul

Hallo, Paul,

Als Antispy habe ich momentan "Scan Spyware", weil das sehr unzickig ist bezüglich Updates.
Norton AV täte ich mir nie an, weil es sehr stark das System belastet, weil es dauernd Kontakt mit der Herstellerseite aufnimmt und weil es sich so stark im System einnistet, daß Norton der Herr des Computers ist, nicht ich selber.

Ich bin bekennender Firewall-Verachter, brauche sowas nicht und erspare mir das.

Ich fahre bezüglich Antispy und Virenschutz eine recht lasche Linie, Verseuchung ist mir ziemlich egal, weil ich ein blitzsauberes Image von C: habe und das spiele ich 1x wöchentlich zurück, Zeitbedarf 3,5 minuten.
Zum Virenschutz habe ich die Freeware AVG-Antivirus laufen, die sich problemlos regelmäßig übers Internet aktualisiert und das System ganz wenig belastet.
Grüsse von Bernd

« Letzte Änderung: 11.08.05, 12:53:32 von bernd-x »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Bernd,

dann will ich doch noch mal nachschieben:

habe letztens XP neu installiert, gab irgendein blödes Problem, hab vergessen, was es war. Vorher bootete xp seeehr schnell. Hatte auch einen neuen RAM-Riegel eingebaut, jetzt hab ich 768 MB. Nach der Neuinstall bootet XP seeehr viel langsamer, versteh gar nichts mehr.

Sollte ich vor der Installation den neuen 500-er Riegel raustun und erst danach wieder rein? Woher sollte es sonst kommen, dass das System so langsam hochfährt? Sonst arbeitet alles normal schnell.

Gute Idee mit dem Image, hab lange keines mehr gemacht, war zu faul...

Paul

@ bernd-X

Jo hallo...

1) Ich habe KEINEN als Ignoranten hingestellt!
2) Ich bin weder Freiheitskämpfer NOCH Dumpfbeutel...

3) Muss man sich so etwas anhören wenn man seine persönliche Meinung aus seinem persönlichen Erfahrungsschatz weitergibt??

Was Du mir da teilweise geantwortet hast ist schlicht unter aller Sau!

Hoffe Du hattest nur 'n schlechten Tag...

Wenn das hier allerdings Usus ist brauch' man ja nur noch 'n Beitrag zu posten um sich 'n paar Nettigkeiten anhören zu dürfen, nur weil man 'ne ANDERE Meinung hat...

Ich könnte kotzen...

Da knallt man sich nach 'nem beschissenen Spätdienst noch vor den Rechner um irgendwelchen Leuten aus lauter Nettigkeit bei Ihren Fragen zu helfen. Überlegt was man selbst oder die Bekanntschaft gemacht hat... Und dann kommt da so einer und knallt einem solche Sachen ins Gesicht...

Ich könnte kotzen!

Vielen Dank auch



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich denke du hattest auch einen schlechten Tag... Es gibt gerade auch zum SP2 unterschiedliche Meinungen, auch ob überhaupt ein SP installiert werden sollte. Na gut, dass muss jeder selbst wissen. Wenn man seinen PC mit Zusatztools und mit Aufwand absichert gegen alte bekannte Lücken, braucht man kein SPx. Microsoft selbst behebt die schmlimmsten bekannten immer wieder mit aktuellen Updates (ob SP oder normaler Patch). Wer die aktuellen Sachen drauf hat, hat zusätzlcih zu Tools wie Firewalls einen Grudnschutz. Wer nicht, darf sich dann nicht beschweren wenn eine alte Lücke bei ihm wieder auftauch (klar). Neue Lücken sind immer wieder drin, auch die machen Fehler (auch klar). Und: Wie du schon sagst es gibt dazu eben unterschiedliche Meinungen. Gut! Nettiquette findest du auch links, an die sich bitte alle zu halten haben.

Moin moin.

LOL! Tatsächlich!

Was dieser Bernd wohl damit bezweckt?

Ich kam mit dem ServiceP2 übrigends auch nicht klar und habe es gelöscht.** hoffentlich werde ich jetzt nicht auch noch beschimpft**

***///***

moinsn,

meine frage bezieht sich auf ein früheres posting, bezüglich der SPs..
warum  sollte man SP 1 NICHT installen, sondern gleich SP2?

mfg

Weil in SP2 alles drin ist , auch SP1 .....

@ Angusblack
Ich war wegen Urlaub eine Zeitlang nicht da, daher erst jetzt kurze Antwort.
Ich habe Dich überhaupt nicht beschimpft. "Freiheitskämpfer" ist keine Beschimpfung. Und ich habe nicht "Dumpfbeutel" zu Dir gesagt, sondern es als unakzeptabel bezeichnet, wenn Microsoft grundsätzlich verteufelt und dessen Programme als Mist hingestellt werden. Viele gehen leider diesem Sport nach im Internet wie Du wissen könntest.

Leider ist Dir außer wüstem Schimpfen bisher nichts eingefallen.
Nach wie vor hast Du uns vorenthalten, welche Programme oder welche Hardware mit SP2 nicht laufen.
Bis Du uns da Fakten geliefert hast, darf ich Dich als Dampfplauderer bezeichnen.

« Letzte Änderung: 15.08.05, 20:00:16 von bernd-x »

« Word-Serienbrief mit Etiketten verbindenHotRecorder in mp3? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Paulaner
Auch der Begriff "Paulaner" stammt aus den sozialen Medien, oft wird er in der Studenten-App "Jodel" genutzt: Meist in Antworten "Paulaner!" oder mit Aufrufen wie "Pic od...

Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...