Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ordneroptionen????

Hallo,

hab folgendes Problem,
hab in den Ordneroptionen - Dateityp einige Symbole geändert, weil ich halt andere wollt. Heute bin ich auf den Arbeitsplatz  dann auf Festplatten C,D,E oder egal was, und es zeigt mir nicht mehr meine Dateien an, sondern es öffnet sich das Fenster Suchergebnisse. Wenn ich rechts klicke (Maus) dann steht jetzt komischerweise ganz fett geschrieben als erstes SUCHEN und dann erst öffnen und exlorer. Wie krieg ich das wieder hin, das als erstes wieder ÖFFNEN erscheint, also meine Ordner wieder aufgehen.???
Wäre supertoll wenn ihr mir weiterhelfen könnt



Antworten zu Win XP: Ordneroptionen????:

versuch das mal wieder rückgängig zu machen was du verändert hast... ansonsten versuch es mit dem systemwiederherstellungspunkt, solange benutzt doch einfach Winrar als explorer.

suchen statt öffnen

Start/Ausführen/regedit.
HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell und den Wert von »Standard« ändern auf "none" oder "open"
(ohne Anführungszeichen). Steht vielleicht "find" da, dies also abändern.

Danke erstmal, ;)
also,

wenn ich jetzt vom Arbeitsplatz aus auf gemeinsame  Dokumente oder auf Dateien von mir klicke, ist alles wieder in Ordnung. Als erstes steht wieder öffnen! Danke.
Nur wenn ich auf Festplatte C,D, oder E klicke geht immer noch das Suchen auf und steht auch noch als erstes (beim rechts klicken).
Muss ich bestimmt noch was ändern in der regedit, oder. weißt du zufällig was ich da noch ändern muss??
Aber vielen vielen dank schonmal!!!
Gruß
Kröte

Geh im Arbeitsplatz, Extras auf Ordneroptionen und stell ggf "für alle Ordner" dort ein ....

Hi,

geht immer noch nicht.

Versteh einfach nicht, wenn ich rechts klicke, dass dann suchen als 1. steht. man muss es doch so ändern können dass es auf öffnen geht.
Weiß niemand wo man in regedit die Festplatten findet, dann könnte man vielleicht dort den Befehl umändern.
Danke

hi...

habs grad erst gelesen. geh ma in die ordneroptionen. da haste meiner ansicht nach 3 möglichkeiten:

1. Bei Ansicht auf "Alle zurücksetzen" unddannach für alle übernehmen
2. Bei Dateitypen "Datenträger auswählen" und auf erweitert. da musste ma schauen ob da als aktion was drin ist. Drin darf nur sein: "find".
3. wenn das nicht geht, musst du dein system zurücksetzen. unter start/programme/zubehör/systemproggys/systemwiederherstellung da dann den tag auswählen als es noch ging und dann "ok" drücken.

hoffe das klappt.

einen dicken gruß eur r3dy

hi,
danke erstmal für deine Mühe, Aber alle 3 Möglichkeiten gehen net.
alle zurücksetzen.......... hab ich gemacht, tut sich nix.
dateitypen........... steht nur find drin
systemwiederherstellung macht er nicht, da ich meinen pc erst einen tag vorher neu bekam (neue festplatte, ect.)
ich krieg so langsam die krise. Kennst du dich mit regedit aus? weil so bekam ich die Ordner wieder. die lassen sich wieder so öffnen.

Gruß
Kröte

HI Hi ;D

es geht wieder !!!!
mußte in der regedit folgendes eingeben, falls es irgendjemand mit dem gleichen Problem gibt.

HKey_Classes_Root/Directory/Shell

dort den Wert Standard

auf "none" setzen...

Danke aber allen!!!

Gruß
Kröte

Hi,

Berichtigung!!!

dieses eben war für die Ordner und das hier ist für Festplatten und Laufwerke.

HKey_Classes_Root/Drive/Shell

dort den Wert Standard

auf "none" setzen...



Kröte

 ;D bin durch zufall hier auf die seite gestoßen weil ich das selbe problem hatte...sind echt tolle tipps,so hats bei dir dann auch funktioniert... :) danke auch! 

VIELEN DANK
für diese Tipps
haben mir gerade sehr geholfen, ohne diese seite währe ich jetzt einen Kopf kürzer *grins*
 ;D;D;D;D

 [love]
Danke, ich könnte euch echt knutschen dafür!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nochmal vollständig ....

http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=819

Öffnen statt Suchen für die Ordner
Start/Ausführen/regedit.
HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

Öffnen statt Suchen für Festplatten und Laufwerke.
Start/Ausführen/regedit.
HKey_Classes_Root/Drive/Shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...

 

echt cool von euch ich bin schon daran verzweifelt :)

...nee ehrlich jetz ich wäre beihnahe schon daran verzweifelt ;D[love]

...und Jahre später noch ein glücklicher User, der diesen Thread gefunden hat!  :D

Vielen Dank dafür!!!


« AdministratorrechteMein PC hängt ständig (avp.exe) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...