Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Spiele laufen nicht

Hallo,ich musste nach einer kaputten Festplatte eine Neuinstallation vornehmen.Pc funktioniert einwandfrei aber kein spiel was ich installiert habe lässt sich öffnen.Treiber sind auch alle installiert.
win xp
Amd athlon3200
Ati X600
Weiss jemand Rat?
Mfg W



Antworten zu Spiele laufen nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch das aktuelle Servicepack installiert? DirectX auch aktuell?

http://www.chip.de/downloads/DirectX_13002926.html

JA,habe ich auch.
mfg w

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt eine Fehlermeldung?

Nein,keine fehlermeldung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
bei start / ausführen / dxdiag eingeben - laufen die tests?

Ja,tests laufen,keine Probleme
Mfg w

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die spiele neu installiert?
oder waren (sind )sind sie auf einer anderen partition? 

« Letzte Änderung: 07.11.08, 13:10:11 von Dice »

Neu Istalliert.Direct nach der Neuinstallation von XP und den Treibern.
Mfg W

Sonst keiner mehr eine idee?
mfg w

sind fehlermeldungen in der ereignisanzeige zu lesen?
Wäre die angebae der betroffenen spieltitel möglich?

Nein keine Fehlermeldungen
VG

Hallo
Mir kommt da eine Idee,ich hab mir das Programm Tune Up geladen und benutzt.Kann das der Grund sein?Und wenn,was kann mann tun?
Mfg W

Mit Hilfe des RESCUE CENTER Änderungen rückgängig machen, Tune Up erstellt ja Sicherungen! 8)

Und wie macht man das?bin da ein wenig unbeholfen.
mfg W
 

Habs doch gefunden,hat aber leider nicht geklapt.Hatte vorher die Version 2008 von tune Up,jetzt die neue Version.Da sind die sicherungen von der alten nicht mehr drauf.
Mfg W

weshalb wird tuneup genutzt? Ist das benutzen des eigenen gehins verboten oder zu teuer?
Würde man sich mit seinem system befassen,braucht man diesen müll von tuneup nicht.Es gibt kein pogramm,was den rechner auf knopfdruck schneller macht,wohl aber zerstört.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

des eigenen gehirns verboten oder zu teuer?
Musst Du den Doc nach fragen,wieweit der
Gehirnzellenverfall schon fortgeschritten ist.

braucht man diesen müll von tuneup nicht
Völlig Richtig.

was den rechner auf knopfdruck schneller macht
Treiber Software,da braucht auch den Knopf nicht.

Noch Fragen? ;D


« MDF und CUEFLV Vdeo bearbeiten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...