Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Download nicht moeglich

kann keine downloads mehr durchfuehren. OSX version angeklickt, systemleiste unten zeigt nach kuerzester Zeit "document done", ohne den download mananger geoeffnet zu haben. Updates und files lassen sich laden aber keine programme wie firefox2, quicktime, google earth. ???
Thx


Antworten zu Mac OS X: Download nicht moeglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was meinst Du mit Systemleiste?
Bei mir im Safari öffnet sich das normale Downloadfenster wo ich sehen kann was ich gerade lade.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Statusleiste kann man einblenden unter Darstellung im Menü. im Safari Fenster ganz unten - graue Leiste wird dann angezeigt ob alle Objekte etc. vollständig geladen sind und was gerade passiert!

Menü - Fenster - downloads anklicken - Fenster der aktuellen downloads angezeigt!

Hast du für deinen PC richtige Programm Version ausgewählt?

(PPC oder Intel) OS X 10.3 etc. Programme speichern unter - eingestellt?

safari - Einstellungen - Allgemein - Downloads speicher in ....

An Maverik
Ich meine die Statusleiste. Ich verwende übrigens Camino und nicht Safari, werde aber heute abend das ganze mit Safari versuchen.

An XrevolutionX
vielen Dank für die Tips, werde heute abend die Einstellungen bei Safari versuchen. Habe bisher Camino verwendet. Downloads wurden bisher auf Desktop gespeichert und der download Fortschritt im Download Manager angezeigt. Nichts von dem passiert mehr.

ich habe bei safari die genannten einstellungen vorgenommen. allerdings mit dem gleichen ergebnis.
nachdem ich in den sicherheitseinstellungen die plug-ins, java und javascript deaktiviert habe, funktionierten die downloads wieder.
mich wuerde jetzt natuerlich interessieren wieso?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wäre interessant!

Welches OS X hast Du drauf?

Aktuelle Java Version?

Eine Firewall installiert oder OS X eigene Sicherheitseinstellungen - (Sharing - Firewall - Internet) aktiviert ?

Also zunaechst nehme ich die erfolgsmelung von gestern zuruek. Safari zeigt zwar den downloadfortschritt in der statuszeile und und auch in der adressenzeile (blauer balken in der zeile wo man die URL eingibt) aber das programm icon erscheint nicht auf dem desktop. auch wenn ich ein anderes zielverzeichnis angebe erscheint der download dort nicht. suchen auf der festplatte nach einem firefox.dmg hat keinen erfolg, das mag aber an einem weitern Problem mit der festplatte liegen (faengt waehrend der suche an lautstark zu rattern) weshalb ich den versuch dran gegeben habe.
Aber vielleicht ist auch das ganze system am ende, deshalb hier die Systemkonfiguration soweit ich sie erkennen kann.
Den Apple habe ich gebraucht gekauft und ist meines Erachtens mindestens von 2002
Power PC G4 Dual 450 MHz
Mac OS 10.3.9
Laut system profiler muesste
Java Version 2.3.0 sein
und ist die
IPfirewall 1.3 geladen gueltige etc.
da ich mich mit Macs nicht so auskenne, weis ich nicht ob das nun die aktuellen versionen sind. Oder muss ich woanders nachsehen als im system profiler?
ausserdem laeuft das internet ueber ein t-online WLAN mit speedport 501V. Das hat meines wissens auch noch eine firewall.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das hat meines wissens auch noch eine firewall.

2 Firewalls sind zuviel des Guten. Deaktiviere die Firewall in den Systemeinstellungen > Sharing > Firewall und schau ob es dann geht. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Firewalls sind zuviel des Guten. Deaktiviere die Firewall in den Systemeinstellungen > Sharing > Firewall und schau ob es dann geht. 

Stimm dem zu . EINE reicht vollkommen

Zudem kann man die Firewall so einstellen , das ein download möglich ist , aber kein Angriff auf deinen Rechner

« Mac OS X: iMac Fehler Codewie bekomme ich Bilder vom Mac Book auf eine Externe Festplatte die »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!