Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Combolaufwerk / PowerbookG4

Hallo Leute,
kann ich hier bei euch auch erfolgserlebnisse melden, oder kann ich hier nur etwas fragen?
Gruss Seven


Antworten zu Mac OS X: Combolaufwerk / PowerbookG4:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Immer heraus damit. :-*

Nichts ist frustierender, als Forumsusern "Support" zu geben und nie wieder etwas von den erfolgreichen (oder manchmal auch weniger erfolgreichen) Ergebnissen zu hören. Rückmeldung, Zustimmung und auch Kritik ist der einzige Lohn, den man hier für seine Mühen bekommt. :)

Außerdem gibt es auch hin und wieder User, die ähnliche Probleme haben und sich daher über gemeldete Lösungsmöglichkeiten freuen würden.  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry das ich mich so spät wieder melde, habe viel um die Ohren gehabt.
Wie sieht es aus wenn ich etwas dokumentieren möchte und auch Bilder beifügen will, geht das hier auch?

Gruß  Sveni

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke  t3calypso  ;) , habe nur leider keine Homepage auf der ich meine Bilder über das Combo zur verfügung stellen kann, aber es wird auch so gehen. Also: Eines tages weckte ich mein Book und das Laufwerk machte ein sehr komisches geräusch! Ich dachte mir nix weiter dabei und arbeitete weiter, erst ein paar Stunden später wollte ich eine CD einschieben... ging aber nicht, es war so, als ob im Laufwerk eine Sperre war. Ok, ich zum Laden hier in HH wo ich das Book kaufte. Meine Garantie war knapp 2 Wochen abgelaufen... keine Chance sagte mir der Verkäufer im Laden, 2 Wochen über die Garantie? nein tut uns leid, aber das ist zuviel. Ich verstand die Welt nicht mehr, wie kann  sich ein soooo bekannter Laden wegen 2 Wchen so anstellen!! Ok, ich fragte nach, was eine Reparatur des Combos kosten würde. Man(n) sagte mir, dass man das Combo nicht reparieren könne, weil es ein geschlossenes ist und es daher komplett gewechselt werden müsse. Kosten: so zwischen 600 und 700 Euro!!!!!!!!! Nachdem ich meiner Wut in diesem LADEN ausgiebig freien Lauf ließ, ging ich nach hause, öffnete mein Book selber. Und...? Es war zwar ein geschlossenes Combo aber... man kann es aufschrauben!!...von wegen geschlossen!!! Ich öffnete das Combo, wackelte ein wenig hier an der Mechanik und ein wenig dort an der Mechanik. Nachdem ich die Mechanik ein wenig bewegen konnte, legte ich den Akku wieder ein, fuhr das Book hoch und wackelte abermals an der Mechanik und siehe da.... es funktioniert wieder!!!!! Ma eben ne hübsche Stange Geld gesparrt. Um es mal ganz einfach auszudrücken: Das Combo hatte sich wohl beim wecken des Books einfach nur verschluckt und ist in dieser Stellung geblieben. Wer mehr Einzelheiten darüber wissen möchte oder aber vielleicht ein paar Bilder über das aufgeschraubte Book haben möchte, kann es mir ja dann über icq sagen, ich bin auf jeden Fall sehr glücklich, dass ich mein Combo wieder hin bekommen habe und sage danke, dass ich es hier veröffentlichen konnte :D
PS.: Ich weiß nicht, ob ich den Namen des Ladens in HH hier nennen darf.

Lieben Gruss an alle  :-*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das mit dem Computerladen und der abgelaufenen Garantie ist ärgerlich aber leider normal. An solchen Geräten wir nichts mehr repariert, die werden an Apple geschickt und dort werden die Module ausgetauscht. Die Abrechnung erfolgt über Reparaturpauschalen - was wirklich an dem Teil kaputt war interessiert keinen mehr.

Da die Garantie nicht vom Laden sondern von Apple ausgeht und Apple das Wort "Kulanz" nicht kennt... shit happens.

Besonders ärgerlich finde ich aber, dass Apple zwar eine Garantieverlängerung auf drei Jahre anbietet, diese aber z.B. für mein iBook über 300 Euro (!) kostet. Das ist mehr als ein Viertel des Neupreises. Zum Vergleich: Für die Anschlussgarantie meines Opels habe ich 170 Euro bezahlt - das ist ein sechzigstel des Neupreises!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast natürlich absolut recht mit der Kulanz und mit dem Austausch der Module! Ich hatte noch vergessen zu sagen, dass mein Laufwerk schon nach 3 Monaten das erste mal ausgetauscht wurde...und die Leute in diesem sch... Laden haben mir damals nicht gesagt, dass ich auf das neue Laufwerk nur 90 Tage Garantie hätte!! Und da dieser Laden ein reiner Appöe Laden ist, wurden mir natürlich auch keine Alternativen angebotem, ausser der Reparatur bzw den Austausch des Laufwerkes. Aber ich habe im Netz gesucht und über "EUCH" einen Link gefunden, der mir wenn ich das Laufwerk nicht selber hinbekommen hätte auf jeden Fall bessere Alternativen angeboten hätte als der Laden hier in HH. Und diese Alternativen findet man hier: http://www.hsecomputer.de/shop/openstore.htm
Auf dieser Seite wird das gaaaanz normale Laufwerk für sage und schreibe "nur" EUR 182.70  angeboten...das hört sich doch gar nicht so schlecht an oder ;)

Gruss Sveni :D


« Mac OS X: Magicolor2400WMac OS X: DSL Router für PowerBook G4 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!