Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Systemupdate

Hi, ich habe folgende frage an Euch: Es sind sehr viele updates nach dem kauf von meinem Powerbook G4 auf dem Markt gekommen. Jedesmal wenn ich eine Installation von OS X von neuen mache, habe ich natürlich die ältere version und muss auf das button "Software aktualisieren" gehen um es auf den neuesten stand zu bringen. Dieses dauert sehr lange, knapp 2 stunden. Meine Frage ist : Wie kann ich eine System CD erstellen mit den neuesten updates von OS X, So das ich zuerst meinen ältere version von OS X (Die version die ich beim kauf meines Powerbook's bekommen habe) Installiere, und danach nur die Updates CD Installiere.?


Antworten zu Mac OS X: Systemupdate:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Du kannst alle Updates auch auf der Webseite von Apple laden: http://www.apple.com/support/downloads/

Die kannst du dann auch CD brennen und NACHEINANDER(!!!) installieren, also der Reihe nach, sonst gehts meist nicht.

nico

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Combo-Updates machen übrigens jeweils einen Sprung von der Urversion (enthalten also mehrere Updates auf einmal z.B. von 10.3.1 auf 10.3.8 ) und ersparen so das Stufenweise Update.

Achte darauf, dass Du jeweils die für Dich richtige Software lädst, es gibt auch Server-Versionen mit denen der "Normaluser" nix anfangen kann.

Die komfortable Methode für Deinen Wunsch versteckt sich im Programm "Software aktualisieren" im Menü "Aktualisieren". Dort gibt es den Punkt "Paket installieren und behalten". Damit werden alle installierten Pakete im Ordner Library > Packages abgelegt. Von dort kann man sie auf eine CD brennen und später jederzeit wieder verwenden.


« Mac OS X: iMovie 4 zerstört komplettes ProjektKlassikOS: Musik Downloaden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!