Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

DVD kopieren

Man nehme einen DVD-Player, verbindet den analogen Videoausgang mit dem analogen Videoeingang einer analogen TV-Karte(z.B. PCTVRave). Die Ton-Kanäle rechts und links am DVD-Player mittels Chinch-Adapter mit dem Eingang der Soundkarte verbinden.DVD starten. Dann öffne ich das TV-Programm und wähle zum Bildcheck den Composite-Eingang. Nun gehts los; starte DVD Brenn-Programm z.B. v. CyberHome, wähle brennen von externer Quelle, dann den Composite-Eingang und brenne so jeden (egal ob kopiergeschützt oder nicht) DVD Film live auf DVD. Meine Frage ist, ob das jetzt auch schon verboten ist??? Ich kann´s mir nicht vorstellen..


Antworten zu DVD kopieren:

Bin da kein Fachmann, aber ich denke das ist nicht verboten, da du ja eine analoge Kopie machst (und Qualitätsverluste über die Kabel hast). Es gibt aber Kopierschutzfunktionen, die du so nicht ausschliesst - Macrovision arbeitet glaub ich mit unterschiedlichen Helligkeiten.

Ich glaube, dass fällt in einen rechtlichen Graubereich. Eigentl. heißt es ja, dass es verboten ist einen Kopierschutz auf irgendeine Art und Weise zu umgehen oder zu knacken. Und du umgehst den Kopierschutz ja mehr oder weniger. Allerdings is mir auch bekannt, dass es angeblich nicht verboten ist Daten über ein analoges Medium zu kopieren.

Naja, ich würd mich damit allerdings nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.

Zu Macrovision: Soweit ich weiß erhält man beim Kopierversuch einer mit Macrovision geschützten DVD nur ein s/w - Bild. Wie das allerdings funktioniert kann ich auch nicht sagen.

Daten über analoge Medien zu kopieren ist auch meiner Meinung nach nicht verboten. Der Macrovision-Kopierschutz wird entweder mitkopiert oder ??? ,jedenfalls ist die kopierte DVD je nach Aufzeichnungsformat von einer hervorragenden Qualität (keine Bildstörungen!! etc.).

..hätt ich beinahe vergessen: Macrovision stört lediglich die Aufnahmelogik von Videoköpfen in Videorecordern, deshalb gibts keine Bildstörungen.

Ha Ha da kann ich nur lachen über euch arme Schweine drüben
in Deutschland!!!

Bei uns in der Schweiz kann ich Filme,Musik usw. runterladen,
auf CD/DVD brennen, oder gleich die ganze DVD oder CD brennen.
Es ist sogar erlaubt, Kopien von DVD's an "Bekannte" weiterzugeben!!!

Also let's Burn Burn Burn ;D

Ja ist zur Zeit noch erlaubt. Wobei man diese Aufnahme auch wieder nur für sich benutzen kann. Dafür gibts ja auch eigene Programme die das so machen. Aber der Gesetzgeber arbeitet auch an der Gesetzeslücke.

« Notebook Entwicklung/PreiseFilme: TV »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!