Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Sag mal Cotty, merkst du nicht, dass du dich in einen Wirbel reinredest ?

Nö, denn ich weiß, dass es geht.

z.B. Gegenprobe:
Nehmen wir mal an, Peter (Produkt) hätte die 1152.
Er kennt die Zahlen nicht, weil es ja
1x1152, 2x576, 3x384, 4x288, 6x192, 8x144, 9x128, 12x96, 16x72, 18x64, 24x48 oder 32x36 sein könnte.

1x1152 kann es nicht sein, weil 1152>1000 ist. Ansonsten hast du Recht.

Sagt Simon jetzt: "Das wußte ich schon", dann kann Peter .... ausschließen -

Bei deinem Beispiel kann Simon bei mehr als einem Operandenpaar sagen, dass er das schon wußte. Daher kann Peter nicht sagen, dass er es jetzt weiß. Also kannst du ausschließen, dass Peter die Zahl 1152 hat.


Und jetzt erklär mir deine Logik ! Sonst werd' ich zornig & lass' den kl.Hansi oder die Klothilde ran  :(

Ich warte. ;);D;D;D8)
« Letzte Änderung: 07.04.06, 19:00:33 von cottonwood »

@ORCHIDEEEEEE - hilf mir  :-*

Nö, denn ich weiß, dass es geht.

Cottonwood hat recht!  ;D
Bin der Sache auf der Spur.

...man muss nämlich mit den ****-Zahlen rechnen :-X;D

 8)
@ORCHIDEEEEEE - hilf mir  :-*


Jaaaa, bin schon da. Hab mega Kopfweh deshalb jeht dat heut nich so schnell hier.  :-*;D

Scheinbar sind wir beide die einzigen hier die dat nich kapieren ?

Oder wir zwei sind die wahren Realisten hier.  ;D;)

Ich mag ja Knobel-Spiele und IQ-Test´s, aber des hier is nix für mich. Weil einfach nix da is, woran ich mich festhalten kann und woran man erahnen/berechnen/oder was auch immer könnte was dahinter steckt, welche 2 Zahlen.

Das is für mich genauso als würde Peter sagen er trinkt gerne Apfelsaft. Kann ich genauso viel mit anfangen dann.

Aber vielleicht kommen wir ja noch in den Genuss des Rätsel´s Lösung zu erfahren eBill. *abwart*



Aber vielleicht kommen wir ja noch in den Genuss des Rätsel´s Lösung zu erfahren eBill.

Ich hoffe nicht, denn dann ist die Liste hier sinnlos:

Lösung bitte über diese Seite melden: http://www.onlinewahn.de/

Und dann wird die auch nicht weitergeführt.

...vielleicht kommen wir ja noch in den Genuss..


OK, ich akzeptiere es, du welkende Knolle, du verläßt den samengetränktenten Flur der Erkenntnis, begibts dich hinweg  auf die schlüpfrigen Pfade des Zweifels & der Verlockung - Hr.CO (oder wie immer sie die Leute eingarnen)  - sie haben en neues / unschuldiges / unwissendes Opfer !!

Mich bekommen sie nicht !

Es geht doch nicht darum, die zwei Zahlen irgendwo geschrieben zu sehen. :P

Der Weg ist das Ziel. :-*

...du welkende Knolle..

Samma hier du Schurke.  ;D
Ich bekenne mich öffentich dazu das mir dat nix is.
Wenn du weiter kommst da noch, dann kannste mir dat ja mal per PM hier stecken.

Ich bin ja sonst nicht so das ich so schnell aufgebe wa, aber ich hab hier halt nix wo ich dran rumgrübeln kann.
Es gibt so gewisse Themen die mich dann nur wuschig machen, genauso wie wenn ich mir darüber Gedanken mache das dat Weltall unendlich is.

Aber vielleicht kommt mir ja noch der Blitzgedanke.  ;D;)

...man muss nämlich mit den **** - Zahlen rechnen :-X;D

(Sternchen sind durch Buchstaben zu ersetzen)


Das war eigentlich ein Tipp ;D
...wollte halt nur nicht "zuviel" verraten.

Man sollte auch nicht vergessen, das Peter, Simon und Daniel Mathe-Genies sind und trotzdem dieses "Gespräch" SO nicht stattgefunden haben kann, denn grad mal so im "Kopf"während eines Gesprächs ausrechnen geht selbst unter "Genies" nicht.
 :)
« Letzte Änderung: 08.04.06, 01:20:15 von Boom-Town »
Man sollte auch nicht vergessen, das Peter, Simon und Daniel Mathe-Genies sind und trotzdem dieses "Gespräch" SO nicht stattgefunden haben kann, denn grad mal so im "Kopf"während eines Gesprächs ausrechnen geht selbst unter "Genies" nicht.
 :)

Besonders Daniel. Dem sollen ja nach seiner Aussage die Haare am Kopf gebrannt haben. ;);D;D;D
Also geh ich recht der Annahme, dass man da nichts ausrechnen kann sondern eben mit den ****-Zahlen von 1-1000 rumprobieren muss bis man als Mathe-Dau dahinterkommt?

Hab ich ja ne Menge vor mir heute ;D Erstmal ne schöne Mindmap anlegen.. Oder gleich ein PHP-Programm zu schreiben..

Zitat
1, 2, 3, ... 983, 991, 997
[/font]
« Letzte Änderung: 10.04.06, 11:41:06 von Der olle Schwoebel »
Also geh ich recht der Annahme, dass man da nichts ausrechnen kann sondern eben mit den ****-Zahlen von 1-1000 rumprobieren muss bis man als Mathe-Dau dahinterkommt?

Rumprobieren? Denk mal an Daniel. Da musst du dir schon Listen machen, bevor du dich an Daniels Aussage ranmachst.

Ich hab das Ding in 2 Stunden mit Hilfe des Computers gelößt.
(Läßt 4 Lösungen übrig...der Rest geht aber ganz leicht)

Habs aber auch erst seit ein paar Tagen...:)

Tipps :
Menge 1 : Summen->für alle x,y p(x)+p(y)>2
Menge 2 : Multi->für alle |(x,y):x*y=mul;x+y e Summen)
Menge 3 : Summen\{|{x*y e Multi(x,y)}|=1}

Ich behaupte nicht, daß das ne schöne Notation ist :)

Jetzt mal ein paar tipps xon verschiedenen seiten        x * y = a
x + y = b

Da Peter aus seiner Angabe alleine keine Lösung findet, darf a kein Primzahl sein.
⇒ x * y ≠ P
aber auch x und y dürfen gleichzeitig keine Primzahlen sein, da sonst das Produkt eindeutig wäre

Da Simon aber weiß, dass Peter es nicht weiß muss er aus seiner Angabe schließen können, dass
a ≠ P ist, das heißt,
b ≠ P+1 - ansonsten wäre a ja eine Primzahl
Ferner gilt:b ≠ P₁ + P₂
wobei P₁ u. P₂ beliebige Primzahlen sind.

Und ich habe eine Computerprogramm schreiben müssen, da es zu viele Ergebnisse waren.
Die Grenze von 1000 ist sehr entscheidend. Wenn man die ändert, erhält man ganz andere Ergebnisse oder häufig auch keine Ergebnisse.
Wer selbst rechnen will, kann das Prinzip auch auf Zahlen von 1 bis 40 anwenden. Dort funktioniert das Lösungskonzept genauso.

Wenn man mit der Grenze von 1000 rechnet, dann hat man folgende Anzahl von unterschiedlichen Werten.
Produkte:    248083
Summen:        1999
Differenzen:   1000
Zahlenpaare: 500500


Bei einer Grenze von 40 ergeben sich folgende Werte.
Produkte:     517
Summen:        79
Differenzen:   40
Zahlenpaare:  820

Wie ihr seht, muss man auch bei einer Grenze von 40 sehr lange rechnen  :-D

Wer will kann auch mal nur mit den Zahlen von 1 bis 14 rechnen. Dann weiß Daniel allerdings das Ergebnis schon früher, da er entgegen dem ursprünglichen Rätsel nach den vier Sätzen nur noch eine mögliche Lösung hat.
Wir, die wir die Differenz aber nicht kennen, haben noch zwei Lösungsmöglichkeiten. Wer auf die beiden Lösungsmöglichkeiten kommt, ist auch schon gut.

euch muss aber langweilig sein... 8)


« Microsoft: DirectX 10.1 braucht neue HardwareEin Fotbuch bei Pixopolis? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!