Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dank ==> @nico

Vielen Dank für die "Anreicherung" des AntwortFensters
um die Funktion ZITAT.

Zitat
Feedback-Regeln in Kurzform

   1.  Gib Feedback, wenn der andere es auch hören kann.
   2. Feedback soll so ausführlich und konkret wie möglich sein.
   3. Teilen Sie Ihre Wahrnehmungen als Wahrnehmungen, Ihre Vermutungen als Vermutungen und Ihre Gefühle als Ihre Gefühle mit.
   4. Feedback soll den anderen nicht analysieren.
   5. Feedback soll auch gerade positive Gefühle und Wahrnehmungen umfassen.
   6. Feedback soll umkehrbar sein.
   7. Feedback soll die Informationskapazität des anderen berücksichtigen.
   8. Feedback sollte sich auf begrenztes konkretes Verhalten beziehen.
   9. Feedback sollte möglichst unmittelbar erfolgen.
  10. Die Aufnahme von Feedback ist dann am günstigsten, wenn der andere es sich wünscht.
  11. Sie sollten Feedback nur annehmen, wenn Sie dazu auch in der Lage sind.
  12. Wenn Sie Feedback annehmen - hören Sie zunächst nur ruhig zu.
  13. Feedback-Geben bedeutet, Informationen zu geben, und nicht, den anderen zu verändern.

aus: http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/KOMMUNIKATION/Feedbackgeben.shtml

Antworten zu Dank ==> @nico:

gerne ;) Ich hoffe, ihr mögt auch die neugemalten Buttons - nicht mehr so klobig ;)


« Wickysches Hilfe ist jetzt auf 1001!!!schöner schreiben? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...

ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...