Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Z.z witzige Werbespots ->warum man einen Mac kaufen sollte!!


Antworten zu Z.z witzige Werbespots ->warum man einen Mac kaufen sollte!!:

Ja, Appels sollte man immer wieder kaufen und essen  ;D


In bestimmten Anwendungsbereichen, z.B. Grafik, mag der Mac dem PC ebenbürtig oder überlegen sein.
Aber der Standard ist der Standard ist der Standard... Und jeder liebt und behält, was er gewohnt ist.

Und Probleme mit XP/PC liegen fast nur an der Unerfahrenheit der User. Es gibt da nichts was sich nicht lösen läßt. Am allerwenigsten ist Schadware ein Problem für jemand, der sich bißchen auskennt.

Ich denke, Steve Jobs sollte neben seinen Macs ruhig auch IBM-PCs produzieren, wenn er seinen Umsatz steigern will.  ;)

« Letzte Änderung: 06.07.06, 11:51:21 von bernd-x »

Ich pfeife auf den Standard! Der bessere PC ist der, bei dem unerfahrene user kaum Probleme  haben! Selbst Antivirenhersteller der PC Branche raten zu Apple!


Warum sollte sich Jobs eines seiner besten Argumente berauben-> Mac OSX??!

Den Apple den der Bauer nicht kennt, den frisst er nicht!  :o;):D

« Letzte Änderung: 06.07.06, 09:09:57 von H2O2 »

Das fängt ja schon mit Quick Time an :(
Neeeeeeee-nix für mich ;D

Selbst Antivirenhersteller der PC Branche raten zu Apple!

Da kann was nicht stimmen: Die Antivirenhersteller wollen doch ihre Programme verkaufen!  ;D

Wer auf den Apfel umsteigt, der sollte ehrliche handfeste Gründe dafür haben. Bei einem Grafikstudio z.B. kann ich´s ja verstehen.

Aber auf Apple nur wegen "Viren"? - Man muß schon sehr Laie sein um auf sowas abzufahren.  :-\

 ??? ne sorry...also die kisten taugen mal zu gar nix ausser zur videobearbeitung...da gibt´s einfach die besseren programme...

ABER: ein "Computer" bei dem die Maus nur eine! Taste hat...(Mighty Mouse??...ja genau ::) ) was soll das denn...sicherlich was für leute die auch sonst nur im einfinger (pro Hand) system tippen...
oho! dual core cpu´s...na wahnsinn!
Zitat:
"Als Resultat der intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit tausender Ingenieure des weltweit führenden Chip-Herstellers stellt der Intel Core Duo einen Quantensprung im Prozessor-Design dar."
-> würde helfen wenn man wüsste was ein Quantensprung überhaupt is...deppen! ::)::)::)


und was die stabilität angeht sind einzelnen Mac´s sicher etwas besser als ein XP-PC aber sobald die in nem Netzwerk sind fängt der ärger an...ich sprech da aus erfahrung, war deswegen in diesem semester nicht ein einziges mal im MAC-Labor...
ist und bleibt ein möchtegern-kannabernichtsorecht computer...
und das es für den MAC bisher keinen einzigen Virus gibt is glattweg ne LÜGE...und weil nur wenige einen haben is es ja auch nicht weiter verwunderlich das es bisher so wenige gibt...
hat sich aber spätestens seit den assembler-viren erledigt weil denen das BS wurscht is

wer plan hat bleibt bei nem normalen PC und holt sich die äpfel vom baum, nicht im apple laden...außerdem sind die viel zu teuer

Auch wenn sich die Schadprogs für PC nochmal verdoppeln (echte Viren sterben eh aus) wäre das kein Umstiegsargument.
Die Schadprogs mögen auf irgendwelchen Hackerseiten im Internet liegen. Aber sie haben nicht die geringste Chance, sich auf meiner Kiste festzusetzen.  :-\

 ::):-*

Vorurteile sind keine Bildung, und schade das "Profis" so engstirnig argumentieren!

Eigentlich fand ich die Werbespots gut, und wollte hier  keine Grundsatzdiskussion entfachen....

@ H2O2
Deine Beschimpfungen sind keine Argumentation und wenn ich kritisch bin, dann ist das keine "Engstirnigkeit".
Und wo sollen denn "Vorurteile" bei mir sein  ???

Aber ich habe jetzt auch keine Lust mehr zu dem thread.  :P

« Letzte Änderung: 06.07.06, 16:24:15 von bernd-x »

Ach Leute - jeden das er verdient  ;D

Ich würd meine Mac`s nie mehr hergeben - hab aber nix gegen die - die Windows User sind!
Jeder soll sich das Gerät zulegen was zusagt, bringt ja nix wenn man nicht darauf arbeiten kann  ;)

JA , passte denn so ein MAC auch zum Toyota , oder was muss man da fahren ???
Die Empfehlung der Virenhersteller ist klar :
endlich haben sie ein MAC-Virus erfunden , und gleich den Killer dazu !!!.
Nun brauchen sie auch Kunden dafür    ;D;D;D
Wie bei der Pharmaindustrie !!! Pille erfunder , Krankheit gleich mit  ;D;D;D

Das ist gar nicht so abwegig.
Ich vermute auch, daß die Antiviren-Industrie schon so manchen Schädling absichtlich verbreitet hat.
Siehe z.B. das Produkt "Spyware-Sheriff", das in der Freeware-Version ein richtiger Schädling ist.
Daß die Medizinindustrie Krankheiten produziert, ist auch bekannt. Z.B. haben schon viele schlechte Impfstoffe schwer krank gemacht.
http://www.schrotundkorn.de/2001/sk0102g1.htm

Jeder soll sich das Gerät zulegen was zusagt...

Jenau. Is doch wie mit allem im Leben so.
Wäre auch schlimm wenn alle immer das Gleiche gut finden würden. Stellt euch mal vor wie Langweilig das wäre.
Alle hätten dann z. B. die gleiche Frisur und hätten die gleichen Sachen an. Neeee, dat is schon gut so.
Jedem das Seinige.  ;)

Und, wenn alle das gleiche Auto fahren würden...
ähm, wäre ooch bissel doof bzw. eintönig wa?  ;D


« Letzte Änderung: 06.07.06, 21:37:34 von orchidee »
...Und, wenn alle das gleiche Auto fahren würden...
ähm, wäre ooch bissel doof bzw. eintönig wa?  ;D

Jep...da bekämen dann die Nummernschilder plötzlich ne gaaaaanz wichtige Bedeutung für den Fahrzeugbesitzer ;D

 ;D;D;D wäre auch nix für farbenblinde 8)


« Wie kann ich meine eigene Netzwerkkarte testenCase Modding??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...