Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wenn das die ersten Versuche sind, finde ich das beachtlich, obwohl ich überhaupt kein Schmuck-Mensch bin und keine wirklich qualifizierte Meinung anbieten kann.
Grundsätztlich bin ich aber bei anderen für eher schlichten, nicht so auffälligen Schmuck.
Womit ich schon eher etwas anfangen kann, sind Steine, denen man (auch) eine gewisse (heilende) Wirkung zuschreibt, bzw. von denen behauptet wird, dass man verschiedene Steine verschiedenen Menschen (-typen) zuordnen kann.
Was die Farbe angeht, da ist mein Favourit glaube ich Lapislazuli (weil blau mein Lieblingsfarbe ist?!).
Hier habe ich übrigens tolle Sachen gefunden:

http://www.heilsteinwelt.de/shop/start.php

Laß bei Gelegenheit mal sehen, wie sich das entwickelt (falls der Spass daran anhält...).

Danke für deinen lieben Beitrag phoenixx.  :-*

Womit ich schon eher etwas anfangen kann, sind Steine, denen man (auch) eine gewisse (heilende) Wirkung zuschreibt, bzw. von denen behauptet wird, dass man verschiedene Steine verschiedenen Menschen (-typen) zuordnen kann.

Das ist einer von den Gründen warum mir diese Steine so gefallen,
weil man ihnen positive (heilende) Wirkungen nachsagt.
Ich hab aber auch als Kind schon gerne schöne Steine gesammelt.
Lapislazuli ist auch toll! Schöner blauer Stein, gut geeignet u. a. für Schützen oder aber Menschen die Probleme mit der Schilddrüse haben, wie für mich geschaffen. *g*

-heilt Beschwerden von Hals, Kehlkopf, Stimmbändern
-reguliert die Funktion der Schilddrüse und verlängert den Menstruationszyklus
-"Herrscher" im eigenen (geistigen) Reich
-Stein der Liebe und Freundschaft
-bringt Weisheit


Man sagt auch das Edel-/Heilsteine einen "anhoppsen",
man also so erkennt welcher der richtige für einen ist.
Mich haben schon sehr viele "angehoppst" (schreibt man das überhaupt so? äh, na egal *g*)
und es werden immer mehr.  :o;D

Deinen Link werd ich mir gleich mal genauer anschauen, danke.
Hier ist auch noch ein schöner, wenn man gucken möchte was welcher Stein bedeutet bzw. bewirkt/bewirken kann.

Werd auf jedenfall weiter machen phoenixx, brauch nur wieder Material die Tage.
Für 2, 3 Ketten wirds aber noch reichen was ich hier hab. *g*

http://www.steinschmuck.de/bedeutung/edelsteine-bedeutung.html

Bergkristall:

-wirkt fiebersenkend,lindert Schmerzen und Schwellungen.
-vitalisiert taube, gefühllose und gelähmte Stellen.
-Hildegard von Bingen kannte seine Wirkung gegen Geschwürbildung und zur Verbesserung des Augenlichtes.
-gibt aufgrund seiner Klarheit einen "guten Riecher" für den richtigen Zeitpunkt.
-klärt bei Verwirrung und bringt Selbsterkenntnis
-verbessert Wahrnehmung und Verstehen

Aventurin:

-regt den Fettstoffwechsel an und senkt den Cholesterinspiegel.
-so kann er Arteriosklerose und Herzinfarkt vorbeugen.
-lindert Schmerzen, Strahlenschäden (Sonnenbrand und -Stich).
-fördert Regeneration und Erholung.
-bringt vielseitige Ideen und Begeisterung und fördert gleichzeitig jedoch auch Toleranz und Akzeptanz fremden Vorschlägen gegenüber
-fördert Selbstbestimmung und hilft, die eigenen Träume zu verwirklichen.


Hach is det schön mal mit euch über Steine zu reden.  ;D:-*
« Letzte Änderung: 28.11.06, 11:27:39 von orchidee »

Was für Steinchen kämen denn da für mich in Frage (Jungfrau, ab und an Rücken- und Magenprobleme), he?

Jungfrau, ab und an Rücken- und Magenprobleme

Jungfrau - Tigerauge, aber auch Citrin, Amethyst und Goltopas.
Rücken- und Magenprobleme, da können seelische Beschwerden dahinter stecken
(is glaub ich bei vielen bzw. oft der Fall).
Aber das sollte auch unbedingt ärztlich abgescheckt werden.

Zur Unterstützung:
Amethyst wirkt schmerzlindernd und spannungslösend.
Bergkristall soll z. B. auch Schmerzen lindern, Amazonit = gut für die Nerven, Bernstein hilft u. a. bei der Wundheilung,
Dolomit, Magnesit wirken entspannend und krampflösend.
Mookait stabilisiert die Gesundheit langfristig, harmonisiert.
Sonnenstein regt Selbstheilkräfte an.
Musst mal gucken welcher Stein/welche Steine dich da "anhoppsen" also dich ansprechen, dir sofort zusagen.
Gibt auch schöne Handschmeichler, Taschensteine, für Leute die nicht unbedingt auf Ketten stehen. *g*
« Letzte Änderung: 28.11.06, 12:55:28 von orchidee »

Danke werde mir die mal irgendwo genauer ansehen, ich meine Farbe und so. Vielleicht auch mal ausprobieren.

Na und "Taschensteine"(!) - wie sieht denn das an der Bahnhaltestelle aus, wenn man die nutzt??! :o

Nix zu danken, sehr gern (war nur ein kleiner Auszug).  :-*
Gibt so unglaublich viele schöne Edel-/Heilsteine,
meine Mam hat ein schönes Buch (Hildegard von Bingen),
das müsst ich mir noch mal ausleihen.

Na und "Taschensteine"(!) - wie sieht denn das an der Bahnhaltestelle aus, wenn man die nutzt??! :o

*lol* Naja, du brauchst ja nicht wie wild in der Hosentasche rumfuchteln mit dem Stein.  ;D  ;)


Edit: Hier gibts auch noch eine schöne Liste
mit Bildern und Beschreibungen:

http://www.ruebe-zahl.de/steine_az.htm
« Letzte Änderung: 28.11.06, 13:07:28 von orchidee »

Also man sollte nicht immer gleich das schlechteste denken, wenn man Leute sieht, die sich auf den ersten Blick irgendwie auffällig verhalten - es kann also ganz harmlose Erklärungen dafür geben...
Das beruhigt mich jetzt doch wieder...!
Hatte eben schon Bilder von Zwangsjacken und Handschellen und abgeführt werden im Kopf... ;D

Also man sollte nicht immer gleich das schlechteste denken, wenn man Leute sieht, die sich auf den ersten Blick irgendwie auffällig verhalten - es kann also ganz harmlose Erklärungen dafür geben...

Genau, harmlose Sachen wie z. B. Taschensteine.  ;D

Nur kurz zur Info... (alles weitere dann hier: Klick:)
 
Für alle Stein-/Schmuck-Liebhaber und/oder alle Neugierigen,
ein paar Bilder meiner neuen Werke:  :-*



Bernstein & Aventurin
(ich hab eine endlos lange Bernstein-Kette von meiner Oma
bekommen, Erbstück, daraus konnte ich 4 Ketten bauen, die geb ich aber auch nicht weg  :))




Goldfluss, Epidot, Jaspis, Lava & Hämatit




Bernstein & Bergkristall (mit reingeschnitztem Engel)




Ge.c.r.a.c.k.t.er Bergkristall & Rosenquarz




Ge.c.r.a.c.k.t.er Bergkristall (riesen Kugeln) & Rosenquarz




Süsswasser-Zuchtperlen & Rosenquarz


Alle anderen Bilder gibts dann hier...für alle die´s interessiert:  :)
http://freenetfoto.de/album/orchidee24/

Werde regelmässig meine neuen Sachen hochladen.
In den nächsten Tagen folgen weitere Bilder.

Ja, ich weiss, hat nix mit PC´s etc. zu tun...  :-*
Aber evtl. gibts ja hier auch Männer die´s interessiert (Steinliebhaber), und Frauen sind auch genug da.  ;D

...is schon was tolles, macht voll Spass, die gibts auch nirgends zu kaufen, das is das Schöne an so einer "Arbeit" :), Unikate, nur, kann die alleine gar nich alle tragen glaub ich, es werden immer mehr.*g*

« Letzte Änderung: 05.01.07, 21:50:47 von orchidee »

Tolle Kreationen Orchidee  :D

Ja, ich weiss, hat nix mit PC´s etc. zu tun...  :-*
Aber evtl. gibts ja hier auch Männer die´s interessiert (Steinliebhaber), und Frauen sind auch genug da.  ;D


Sicherlich gibt es hier auch Männer und Frauen, die es interessiert  :)

..aber noch "MEHR" Interesse und Anerkennung deiner Arbeit wirst du in den insprechenden Foren  finden.  ;)

Geli  8)
« Letzte Änderung: 05.01.07, 22:13:56 von Geli »

hallo blümchen, für mich sind die ketten "zu viel", also zu "aufdringlich". Sie sind wirklich schön, aber ich mag mehr dazentere Sachen (ja, ich weiss, sie sind eher für frauen gemacht...) :)

ich habe selber auch 2 ketten, die aber auch nur ganz schlicht aus Edelstahl sind.

So, aber welche mir am besten gefallen haben (das ist natürlich nur MEIN Geschmack, aber du solltest unbedingt weiter in der Richtung was machen...) waren die Bernsteinketten, die "Peridot", die Süsswasserperlen (versuch da doch mal eine auch ohne steine) und die Lavakette mit dem Engelchen. Die ist von den Farben richtig toll, gefiel mir am besten.

aber ich mag mehr dazentere Sachen (ja, ich weiss, sie sind eher für frauen gemacht...) :)

@ nico

Es gibt auch Frauen,die "dezente" Sachen mögen  ;)
bzw. für die "dezente" Sachen "DAS" sind, was sie ausdrücken sollen  ;)

Geli  8)

Mein absoluter Favorit ist die Rosenquarzkette mit den Brillis, "Daimonds ar best Friend", hoffe das ich das richtig bezeichnet habe, ich meine die Kette mit den zartrosa Steinen - die ist wunderschön.  [love]

Die anderen mit den  (ich weiss den Namen nicht) vielen Steinen und dem Anhänger ist mir zu voll. Ich würde wenn nur den Anhänger mit einem schlichten Silberdraht bevorzugen. Vielleicht kannst Du die Ketten auch auf einer helleren Unterlage fotografieren, so gehen die Farben ein bischen unter  :-[

Danke euch ihr Lieben.  :-*

Gegen dezentes (schlicht, klassisch) hab ich auch nix,
kommt nur immer drauf an wo, wie, was und zu welchem Anlass etc. *g*
Sicher, ich hab eh einen Steintick und ich mags verschnörkelt, das is mir wohl inne Wiege gelegt worden.  ;D
Jeder hat seinen eigenen Geschmack, ich weiss, und das is auch vollkommen ok so, und es gibt sooooo viel verschiedenen Schmuck.  :-*
Werde auf jedenfall weiter machen nico, thx.  :)
Danke auch für den Link Geli.  ;)

Mein absoluter Favorit ist die Rosenquarzkette mit den Brillis, "Daimonds ar best Friend", hoffe das ich das richtig bezeichnet habe, ich meine die Kette mit den zartrosa Steinen - die ist wunderschön.  [love]

Die anderen mit den  (ich weiss den Namen nicht) vielen Steinen und dem Anhänger ist mir zu voll. Ich würde wenn nur den Anhänger mit einem schlichten Silberdraht bevorzugen. Vielleicht kannst Du die Ketten auch auf einer helleren Unterlage fotografieren, so gehen die Farben ein bischen unter  :-[

websi, dankeschön.  ;D:-*
Jawoll, Diamonds (oder Bergkristalle) are a Girls best Friend. *g*  :-*

Ich werd dran denken mit der Unterlage (hellere), nächstes Mal oki, thx für den Tipp.  :)

Anhänger mit schlichtem Silberdraht is auch eine gute Idee,
auch möglich, werd ich ooch dran denken.  ;D:-*

« Werbung!Bug oder Normal.. das ändern der Beiträge? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!