Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows hack.....geht das so einfach?

ich poste mal nur den link

http://www.break.com/index/how_to_hack_windows_xp.html

was für eine CD hat er da gebraucht? ???


Antworten zu Windows hack.....geht das so einfach?:

ist ein Admin Tool, und nicht ganz billig soweit ich weiß... gibt aber auch freeware alternativen:

http://home.eunet.no/~pnordahl/ntpasswd/

könnte man auch über rainbow-tables machen, aber dazu gibt´s schon einen thread hier im Forum

ERD Commander 2005

...konnte ich zumindest lesen da.

dazu gibt es einige tools....

welche denn oder is das ilegal die zu nennen??

benutze mal die hilfe funktion. ist hier schon beschrieben worden, wie man pw umgehen/ersetzen kann bei xp

Die Freeware-Alternative basiert auf linux. Das Risiko bei solchen Aktionen ist, dass hinterhet gar nichts mehr geht. Denn Garantie gibts für ntfs-Zugriffe darüber nicht. Es ist hinterher möglich dass niemand mehr ran kommt und die Datei mit den Passwörtern zerstört ist. Tja muss man wissen, ob man das riskiert. Daten auslesen und ein neues System wäre mir lieber.

WOZU Login mit Passwort ?
Mit Platte in anderem PC (oder per IDE-USB-Adapter) sind die Daten schnell kopiert , und um DIE geht es doch meistens ... ODER ??
Und mit meiner BART-Life-CD ist bisher jeder XP-PC gestartet .......

Zu Bart Live CD gute Info´s..

http://www.nu2german.de/pebuilder319.shtml


« Warum wird Google als tinyurl.com angezeigt?Gesucht: Adventskalender aller Art »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!