Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Warum wird Google als tinyurl.com angezeigt?

Hey,
ich bemerke oft in letzter Zeit, das hier im Forum Google oft als Tinyurl.com bezeichnet ist..
Wieso kommt das und warum kommt das?

Daaanke :D

Antworten zu Warum wird Google als tinyurl.com angezeigt?:

Das ist eine installierbare Erweiterung für den Firefox.

schau hier: http://www.erweiterungen.de/detail/TinyURL_Creator/

...ich find's ehrlich gesagt völlig unnütz ::)

 8)

LoL
Warum hab ich den installiert?! xD
Oder ist der bei 2.0 von Anfang an dabei?

Ich dagegen finde diese Erweiteung als recht sinnvoll.
Man kan damit (oft unendlich) lange Links in einen kurzen Tiny- Link umwandeln.
Ich bediene mich dessen gern.
Nun, manche User mögen es dagegen, wenn sie schon aus dem Text des Links erkennen können, wohin der sie führt.
Soll ein Sicherheitsbedürfnis befriedigen...
Geschmackssache.
Jürgen

Das geht auch einfacher ohne die Erweiterung über die Webseite und zur Lesbarkeit wäre es sicher sehr viel besser es mit Beschreibung zu machen. Ich hab auch keine Lust zu prüfen wohin denn nun die xte tinyurl hinführt. Sowas überles ich einfach. Wenn, dann bitte beschreiben.

[url=linkadresse-auch-tinyurl]Beschreibung[/url]
HIER gibt es mehr Infos zu Tinyurl.

Wichtig finde ich dieses (besonders Punkt 2) hier:

  • URL-Aliase verstecken das eigentliche Linkziel vor dem Anwender. Ein "echter" Link enthält diverse Informationen, wie z. B. den Namen des Servers, des Verzeichnisses oder der Datei, mit denen sich seine Vertrauenswürdigkeit besser beurteilen lässt. Bei URL-Aliasen wird der Besucher ggf. ohne sein Einverständnis auf eine Seite weitergeleitet, die er vielleicht gar nicht besuchen will oder darf. Dieser Umstand kann missbraucht werden um Leute ungewollt auf Seiten zu locken, die über Sicherheitslücken im Webbrowser den Rechner des Anwenders kompromittieren oder um eine Cross-Site Request Forgery einzuleiten.
  • URL-Aliase werden üblicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt. Falls sich ein Anbieter jedoch entschließen sollte, seinen Service zu kommerzialisieren oder ein Anbieter seinen Betrieb einstellt, werden alle URL-Aliase dieses Anbieters mit einem Schlag funktionslos. Da die Nachhaltigkeit der Informationen somit nicht gewahrt ist, wird empfohlen insbesondere in Webforen oder im Usenet auf den Gebrauch von Alias-URLs zu verzichten, da die dort verfassten Beiträge teilweise jahrezehntelang archiviert werden.[/i]

     8)

@Boom-Town: Das ist eine wirklich interessanter Aspekt, über den ich noch gar nicht richtig nachgedacht habe. Im Forum hier brauchen wir TinyURL ja auch nicht, da man mit dem URL-Code lange Namen kürzen kann: [ url=www.computerhilfen.de ] Toll! [ /url ]

Was halten ihr davon, aus "Langzeitaktualität" keine TinyURLs mehr zuzulassen?

Ich habe nix dagegen, sie nicht mehr zuzulassen ;D

KÖnnte man als Alternative ein Javascript anbieten dass die Eingabe der Url, danach der Beschreibung anbietet und den Link dann einsetzt in den Beitrag? Oder was wie obn die Beschreibung so ähnlich wie die yutube-Einfüge-Buttons.


« Letzte Änderung: 19.12.06, 17:08:08 von nico »
KÖnnte man als Alternative ein Javascript anbieten dass die Eingabe der Url, danach der Beschreibung anbietet und den Link dann einsetzt in den Beitrag? Oder was wie obn die Beschreibung so ähnlich wie die yutube-Einfüge-Buttons.

Gute Idee.
Oder so ähnlich wie im Profil, wo man seine Homepage mit Beschreibung eintagen kann.
 8)

Wir schauen mal. Ist ja bald Weihnachten :)

Nun, meine Herren Admins und alle, die was zu sagen haben -
Wenn aus Gründen der Dauerhaftigkeit diese möglicherweise "flüchtigen" URLs verboten würden, dann wäre doch wohl eigentlich die logische Folge, das auch alle Screenshots und Bilder verboten werden müßten, so diese auf prvaten Servern verlinkt sind?
Ich hab flugs mal geschaut - allein ich habe auf meinen Webspaces an die 300 Bilder verlinkt.
Sollte man ebenfalls dann überlegen.
Jürgen

Screenshots und Bilder verbieten? Hmm, das is aber kein schöner Vorschlag.
Ich lass meine Bilder immer auf´m Webspace, lege mir, sollte der voll sein, einen neuen zu.
Somit is bei mir nix "flüchtig".
Versteh aber auch nicht wirklich was das mit dieser Tinyurl zu tun hat.
Von so einer Tinyurl hat keiner was. Oder?
Ganz im Gegensatz zu diversen Screenshots.

So´ne ellenlangen Links sind natürlich kein schöner Anblick,
aber, man kann doch seine Links auch schöner/anders verpacken...

[url= Link ] So zum Beispiel [/url]

Edit: Ich muss noch dazu sagen das ich keine absolute Tinyurl-Gegnerin bin, sagen wir´s mal so, mir isses Wurst ob Tinyurl oder nich. Ich persönlich finds nur schöner per BBCode, ´nen Button gibts ja auch im Forum.  :)
« Letzte Änderung: 19.12.06, 09:30:08 von orchidee »
Warum hab ich den installiert?! xD
Oder ist der bei 2.0 von Anfang an dabei?


War nich dabei, is´ne Erweiterung soweit ich weiss.

@Jüki: Gute Idee, wir haben auch schon angefangen, Dateien selber hier zu lagern. Ist natürlich schwierig, wen man da was hinspeichern lässt, bisher lad ich die immer manuell hoch. Aber vielleicht lässt sich da ja auch noch eine bessere Idee finden (es gibt ja auch die Bilderverwaltung im Home-Bereich, die nur nicht viele Bilder zulässt...)

Ideen?


« Schnupfen, Husten und so weiter...Windows hack.....geht das so einfach? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!