Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Warnung vor schädlichen Posts

jüki hat mich gewarnt, dass es möglicherweise demnächst Posts mit URLs gibt, die gefährlich sind, da bei betreten der Seite der Rechner verseucht wird. Solche Beiträge bitte schnell melden über den Button unten rechts, ja? danke!

 

Zitat
Hinweis:
In verschiedenen Foren ist einer unterwegs mit verschiedenen Namen - z.B:

Eesefa8
Abemtapbunfa39

und setzt Links - oft als Tiny- Links.
Angeblich soll man da eine Lady bei der selbstbefriedigung beobachten können.

Wer das angeblich erforderliche ActiveX- Element ausführt, hat innerhalb von 30 Sekunden einen nicht reparablen Zombi als PC.

Antworten zu Warnung vor schädlichen Posts:

Na dann schnell nochmal n sauberes Image ziehen.

Danke für die Warnung

öööhaaa....Zombie?!?! naja...selber Schuld wer sowas anklickt und dann auch noch activeX erlaubt... 8)

Solche Beiträge bitte schnell melden über den Button unten rechts, ja? danke!

Geht klar.  :-*

aber doch nicht mit FIREFOX  ......  ;D:o::)

Ich werde die Augen auch mal hier im Forum offen halten ...  :)8)

@HCK - >>aber doch nicht mit FIREFOX  ...... <<
-Das hat mit dem Browser nichts zu tun. Wir hatten in "meinem" Forum dieses Problem gestern - ich habe da selbst einige gelöscht, meine Admin- Kollegen andere. Das Sperren des Users nütze nichts - wir haben dann Neuanmeldungen (temporär) generell gesperrt, um uns zu schützen.
In einem weiteren Forum, wo ich gewisse Rechte habe, mußte ich ebenfalls gestern 7x eingreifen. Ebenso kamen ähnliche Meldungen aus dem "unattendet"- Forum.
Freilich ist es unsinnig, sich ein ActiveX zu installieren - aber ich möchte sagen, 90% der Schadsoftware kommt durch unsinniges Verhalten auf den PC - der Rest durch Überheblichkeit.
Ich hab jedenfalls bis weit nach Mitternacht aufgepaßt, wie ein Schießhund.
Jürgen

« Letzte Änderung: 30.01.07, 21:25:37 von jüki »

« Fortschritt in der Chip Entwicklungselbstzerstörende mail »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!