Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

CBiT -Stand von Microsoft

Hi @
Gestern war ich auf der Messe und wollte mich ein wenig informieren über Neuigkeiten im Reich der PC-Technik.
Dabei war ich gespannt auf den Messestand von Billi und auf die Präsentation von Vista.
Ähhh, ich bin maßlos enttäuscht. :-\
Von so einem Unternehmen habe ich wirklich gedacht ich kriege einen Superstand zu sehen.
Nix da, es war eine Käseschachtel im wahrsten Sinne.
Einige PC'c, einige Notebooks hoffnungslos umlagert von genervtem Personal.
Keine Werbegeschenke,nicht mal ein Bild von Bill.
Überhaubt war der Besuch dort ein einziger Reinfall und dort wo es interessant hätte werden können, war abgesperrt.
Zutritt nur für Händler.
Für mich in Zukunft : Messe Adeeeeeee :'(
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht.  ???

Mehudine 


Antworten zu CBiT -Stand von Microsoft:

Ich meide diese großen Messen.
Als Normalbesucher darft Du mal von weitem ein Blick auf die interessanten Dinge werfen ohne etwas näheres zu sehen oder zu erfahren. Wenn Du mal jemand vom Standpersonal erwischt, ist der/die  grundsätzlich genervt, weil jede Menge Leute drumherumstehen und gleichzeitig Fragen stellen.
Da informiere ich mich lieber durch´s Fernsehen oder durch Zeitschriften, die das wichtigste auch vorstellen.
Messe, Nein Danke.

Das ist schon lange da so, es sind lediglich Großkunden interessant nicht mal normale Geschäftsleute. Vista ist für die ja schon draußen und nicht mehr interessant. Da gehts schon um neueres.

Ich war auch einmal in Hannover auf einer Technikmesse oder was das war. Das ist aber schon Jahre her! Eigentlich war ich damit sehr zufrieden. Computer, Fernseher alles mögliche wurde perfekt vorgestellt.

Naja, ich bin ja erst 15 und vielleicht hab ich auf etwas anderes geguckt als ihr. :P;D

Ich hab gestern die Rückmeldung eines CeBit-Besuchers bekommen. Der meinte, dass Microsoft einen großen Teil einer Halle gemietet haben muss, so irgendwo zwischen 1/3 und 1/2 der Halle. Habs selber nicht gesehen, aber hört sich gar nicht mal so sehr nach einer Käseschachtel an ;)

greez 8)
JoSsiF

Ich frag mich warum die "Kommunizierenden Autos" nim Business Bereich ausgestellt waren...

Die meisten User gehen doch bloß zur "Freizeitgestaltung" auf die Messe.

Und die Firmen haben sehr hohe Standkosten, Personalkosten, Prospektkosten usw. und dem steht meist wenig Ertrag gegenüber. "Plaudern mit dem User".

Daher sind es eher die fitten Firmen, die sich die Geldverschwendung eines Festival-Standes nicht mehr leisten  ::)


« QUIZ Part XVIBooooahhhh - 7000 Posting von unserem JoSsiF »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!