Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Paint Runner - hat jemand von euch Erfahrungen damit?

Ich bin am überlegen ob ich mir den Paint Runner bestellen soll, will bald renovieren bei mir hier und das ist vielleicht leichter als normales streichen.
Ich hab so´ne normale Rolle und alles, aber,
dieser Paint Runner hört sich echt interessant an.
Nur, lohnt es sich? Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Ding und wie man die Farbe damit streichen kann?

-> Paint Runner

« Letzte Änderung: 19.08.18, 12:25:50 von nico »

Antworten zu Paint Runner - hat jemand von euch Erfahrungen damit?:

Hi.
Also ich kann dir nur sagen, was ich auch gehört habe!
So ein ähnliches Produkt gibt es auch bei den TV-Shops wie QVC oder RTL-Shop!
Solche Dinger sollen echt gut sein! Man befüllt die Rollen einfach mit Farbe und sie verteilt sich gleichmäßig, ohne zu Spritzen! Weil das ja irgendwie so Microfaser sind.
Kann man in den Paint Runner die Farbe nur vorne rein schütten oder auch in die Teleskopstange bei Verlängerungen?

Meine Eltern und ich ziehen nächsten Monat; na vielleicht übernächsten um.. dann frag ich die mal, ob ich auch sowas bestellen soll ;)

So ein ähnliches Produkt gibt es auch bei den TV-Shops wie QVC oder RTL-Shop!

Ja stimmt, hatte das auch im TV gesehen, weiß grad nicht welchen Sender.
Ich muss mal sehen, evtl. bestell ich mir das dann.
Wenn es praktischer u. einfacher ist, zudem noch schneller geht damit, dann lohnt es sich bestimmt auch etwas mehr auszugeben.

Das kann man mit so einem Becher da in den Roller schütten.
Sowas wo´s auch inne Stange zu schütten geht kenn ich aber auch, irgendwo schon mal gesehen.

Viel Erfolg + Spaß dann beim Umzug.  :)

Die Gebrauchsanweisung haste gefunden/gelesen?

http://www.vector-versand.de/upload/produkte/Bedienungsanleitungen/Paint_Runner_Gebrauchsanleitung.pdf

Wenn du damit klar kommst, ist das vielleicht ne feine Sache.
 8)
Ansonsten hat mir ein Kollege (der von Beruf Maler +Lackierer ist) vor ca. nem halben Jahr ähnliches erzählt, wie grad eben Luke001.
Er sagte, das er mit einem Raum mit Handelsüblicher Rolle eher fertig wäre, als das die Nutzer solcher "Spezial-Rollen" das richtige Verdünnungsverhältnis gefunden hätten. Finden sie das nämlich nicht auf Anhieb, wirds schmutzig ;D.  Genauso spricht er auch von "Fester Farbe" und ähnlichen "Arbeitserleichterungen".

Hmm, ok, danke für eure Meinungen/Beiträge. Ich hab´s mir noch nicht bestellt.
Und sollte ich das Ding trotzdem bestellen (mal gucken, bin noch unsicher), dann werd ich berichten.  :)


Wenn ich die Werbung immer lese....??!! Also,mein Tipp: kaufe Dir lieber 2 vernünftige Rollen und 1 Besenstiel-gut is! Und kommste billiger bei weg! ;)Für 50 Eur kannste Dir ja bald nen Maler kommen lassen,naja,fast! ;D
Dieses neumodische Zeug-ich malere(wenn mal fällig) mit normalen Rollen und kann mich nur dem Vorredner anschließen!
« Letzte Änderung: 22.04.07, 16:12:36 von Mister-Mr. »
Also,mein Tipp: kaufe Dir lieber 2 vernünftige Rollen und 1 Besenstiel-gut is! Und kommste billiger bei weg! ;)
Dieses neumodische Zeug-ich malere(wenn mal fällig) mit normalen Rollen und kann mich nur dem Vorredner anschließen!

Normale Rollen hab ich alles hier, gab´s vor kurzem im Angebot, das ganze Malerzeug, typisch im Frühjahr immer.
Dachte nur das dieses Ding da vielleicht wirklich echt gut ist.
Aber, wie gesagt, mal sehen, bin noch unsicher, evtl. ist das wirklich nur sowas wie "Geld aus dem Fenster schmeißen" dann - was mich ärgern würde, ganz klar, muss ja nicht sein.  :P

50,- Euro beim Fenster hinaus geschmissen!

Der PAINT-RUNNER ist vollkommen UNBRAUCHBAR! Dbzgl. Video bei YouTube ist wahrscheinlich bezahlt! Wir wollten unsere Bibliothek neu ausmalen, nach extrem langem "EINROLLEN" ist wenig Farbe durch den Schaumstoff gekommen, war eindeutig muehsamer als mit Lammfell-Rolle! Fuer den 2. Anstrich am folgenden Tag war - natuerlich hatten wir den PAINT-RUNNER sehr gut gereinigt und in Wasser eingelegt, danach extra ausgedrueckt und mit Tuch getrocknet - ueberhaupt keine Farbe mehr aus dem Ding zu bekommen: Rollen, Rollen Rollen, ....... aber keine Farbe an der Wand (haben ALPINA TOP verwendet). Kanten-Roller und Ecken-Streicher ebenfalls unbrauchbar! Mit jedem Pinsel ist man schneller und genauer unterwegs! Der Schaum-Stoff gibt die Farbe einfach nicht richtig frei! WARUM WOHL VERWENDEN DIE PROFESSIONISTEN (MALEREIEN) WEITERHIN LAMMFELL-ROLLE + PINSEL???


Browser Verantwortung! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!