Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzteil: Kabel die man nicht braucht weg machen?

Hi,

Ich hab ein beQuiet netzteil und gut 10 Kabel mehr dran, als ich brauche. Kann ich diese einfach abschneiden und vorne mit schrumpfschlauch verschließen?
Natürlich bleiben ein paar Kabel auf reserve da  8)

Aber macht das, das Netzteil mit oder streikt es dann?


Antworten zu Netzteil: Kabel die man nicht braucht weg machen?:

Bin mir da zwar nicht ganz sicher, aber müssete gehen, wenn du gut isolierst.
Aber abschneiden  ??? is bischen radikal oder ned? Wie wärs mit eim Netzteil mit Kabelmanagment, sehr praktisch und platzsparend  ;D

Wenn ich Kabelmanagement hätte, würde ich dann fragen?

Würd eich nie machen. Zusammen binden, mit Gummis oder verdrillten isolierten Draht. Aber Abschneidern... nee. Gehen sollte es, aber ausmachen.

Das Problem ist, bei mir im PC siehts aus wie bei nico im serverraum  ;D

Mit kabelbinder habe ich schon alle zusammengebunden, aber ich weis einfach nicht wohin mit dem zeug

abschneiden würde ich auch nicht empfehlen!
1. geringer verkaufswert
2. garantie

wenn du es machst, entlade das gerät vorher und nimm ein isoliertes werkzeug, sonst trifft dich vielleicht ein schlag! (einfach stromstecker ziehen und ein paarmal den startknopf am pc drücken, so müsste das netzteil entladen sein)



mach doch ein bild von deinem "server"


ich selbst lasse meist den obersten laufwerkschacht frei und stecke dort die nicht zubrauchenden kabel hinein! die kabel lieber zu einer langen "wurst" zusammenbinden und nicht zu einer "kugel"!
aber mach ein BILD, wir wollen auch was zum lachen haben!
 
Zitat
Das Problem ist, bei mir im PC siehts aus wie bei nico im serverraum   ;D

Klick auf meine Signatur, und schau dir die bilder an, eins davon zeigt die kabel  ;)

Abschneiden Würde ich die Kabel auch nicht. Ich habe die Zusammen mit der Festplatte in den Platz der HDD Gequätcht und die Festplatte einfach festgeschreubt  ::)

Kabel abschneiden - das ist ein Furtz Pups mit Ecken. Irgendwo findest Du da immer ein Plätzchen.
Und enger, als bei mir wirds bei Dir doch sicher auch nicht hergehen, oder?


Jürgen

OMG,

das ist echt abnormal, wie wärs mit einem Bigtower?

4 festplatten, 2 laufwerke, alle Slots belegt  :o:o:o

Klick auf meine Signatur, und schau dir die bilder an, eins davon zeigt die kabel  ;)
sieht man aber nicht wirklich viel davon!
...wie wärs mit einem Bigtower?

Kein Platz.
Von diesen Towers - da hab ich sogar zwei nebeneinander stehen.
Das hat sich im Laufe der Zeit so ergeben.
Und:
Das ist das ist das beste Gehäuse, das durchdachteste, was ich kenne.
Vorn und hinten - sowie an der Seite Platz für 120mm- Lüfter, der Festplatten-  Block (5 Stück, in Gummipuffern aufgehängt möglich) komplett herausnehmbar, der Block mit den 3,5"- Einschüben ebenfalls. Da der vordere Lüfter durch die Festplatten bläst, bleiben diese schön kühl...
Übrigens sind die Festplatten einzeln von außen abschaltbar.

Jürgen

Um Gottes willen, bitte lass das Netzteil ganz.

 :P

also ordnung bekommst du da auch ohne abschneiden rein wenn du die sache richtig angehst.....

Naja mal schauen wie es mitm Rebel 9 an platz ausschaut und obs da besser wird


« Win XP: was sind luk-systemeSonstiges: Euer erster PC! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

LAN Kabel
LAN Kabel mit RJ45 SteckerLAN-Kabel (auch Ethernet- oder Netzwerk-Kabel genannt) sind die Kabel, mit denen die PCs in einem lokalen Netzwerk (LAN) mit dem Router oder Swi...