Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

LED Lampen Fehlfunktion?

Hallo.

Ich habe eine 4 polige, G9. In ihr hatte ich 2Watt LEDs, die jetzt kaputt wurden, nun 3Watt, und als ich die einsetzte, haben die, trotz ausgeschaltet, leicht geglüht.

Ist egtl nicht so normal...?


Antworten zu LED Lampen Fehlfunktion?:

Hallo!

Das kann tatsächlich leider vorkommen, dass LED Lampen noch leuchten oder leicht glimmen, auch wenn der Strom eigentlich aus ist - hatte ich auch in einer Lampe. Obwohl diese per Lichtschalter ausgeschaltet war, fließt noch ein kleiner Strom - genug, um manche LEDs leuchten zu lassen.

Schuld daran können verschiedene Sachen sein: Ein Dimmer im Lichtschalter oder ein Lichtschalter mit einer eigenen, kleinen Leuchte. Ist die in Reihe mit dem Verbraucher geschaltet, kann ein kleiner Strom fließen der für manche LEDs reicht. Aber auch lange Stromleitungen können für die kleine Spannung eine Ursache sein.

Ich hatte die LEDs getauscht gegen andere mit einer leicht höheren Leistung - seitdem leuchten sie nicht mehr, wenn der Lichtschalter aus ist.


« Win10 Hilfen ab V1703 : Neues ,Tipps & Tricks ((Sammel-Thread)) 2SSD hält durch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...

OLED
OLED steht für "Organic Light Emitting Diode", eine organische Leuchtdiode aus organischen, halbleitenden Materialien. Im Vergleich mit normalen oder anorganischen L...

LED-Backlight
Die LED-Backlights (zu Deutsch: Hintergrundlichter) sind die Lichtquellen für Flachbildschirme. Sie leuchten den Bildschirm gleichmäßiger und heller aus a...