Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internetpolizei

Habe mich seit ein paar Tagen auf so ner Chat Site rumgetrieben und mit ein paar Mädels in Kontakt zu tretten. Bei den Gesprächen ging es oft etwas heißer her. Soweit gut, nun brechen die Kontakte mit denen ich mich meist unterhalte (über MSN) einfach ab und erhalte keine Antwort mehr. Nun habe ich etwas muffensausen was die Gespräche angeht da diese nicht Jugendfrei waren (keine sorge Person war über 18, laut ihrer Aussage und dem des Benutzerprofils). Nun wollte ich wissen kann man durch solchen Gesprächen ensthaft Ärger bekommen oder mache ich mir da zu viele gedanken. Und darf mein Gegenüber ebenfalls  nicht Jugendfreie Dinge schreiben wenn es sich dabei um Internetpolizei handeln sollte. Da diese sich doch ebenfalls strafbar machen würden.



Antworten zu Internetpolizei:

hallo ;)

Also erst mal: Millionen leute schreiben sich täglich in irgendwelchen single börsen oder chats, die "versautesten" Sachen.
Wo kämen wir denn da hin ??

ABER ich will jetzt hier keine große Rechtsberatung anzetteln..

Gegenfrage : Hast du mal drüber nachgedacht, dass deine kontakte einfach keinen kontakt mehr mit dir haben wollen ? Aus welchem grund auch immer?!!
   

« Letzte Änderung: 13.02.07, 00:26:57 von Dr.Low »

« Heise : Wie proprietäre Kniffe den WLAN-Durchsatz hochtreibenRechner "Fern-Reparieren" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Snapchat
SnapChat ist eine kostenlose Messaging-App, mit der - ähnlich wie bei WhatsApp oder dem Facebook Messenger - Nachrichten an andere Personen oder Gruppen gesendet wer...

MSN
Die Abkürzung MSN steht für MicroSoft Network und ist ein Webportal von Microsoft das diverse Chat und Kommunikationsservices anbietet. Die bekanntesten Funktio...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...