Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: Und es gibt sie doch!!!!!!

Die zwei Klassenmedizin, selbst Heute erlebt.

Nach einer schlimmen Diagnose die eigentlich eine schnellstmögliche Weiterbehandlung erforderlich macht, wurde ich an eine Orthopädische Klinik verwiesen.
Hab dort angerufen und um einen Termin gebeten.
Frageablauf:
Name
versichert wo ?   ( AOK )
Geburtsdatum.
OK, Termin Mitte Februar 2010. 5 Monate warten.


Zweiter Anruf:  Unter Falschem Namen.
Frageablauf:
Name
versichert wo ?    ( DEBEKA ) Privatversicherung
Geburtsdatum.
OK, Termin in Acht Tagen

Habt ihr ähnliches schon erlebt?

Ich könnte Kot...zen wenn ich die Sprüche von der Schmidt höre.

Burgeule

« Letzte Änderung: 21.09.09, 12:28:36 von Burgeule »

Antworten zu Sonstiges: Und es gibt sie doch!!!!!!:

Ja so ist das heute leider, wenn du Privatversichert bist kommen die sogar wenn du auf der Toilette bist und wischen dir den Hintern ab. Während du aber als Kassenpatient im wahrsten Worte ich der S.c.h.e.i.ß.e (sorry) liegen bleibst. Ändern kannst du aber trotzdem daran nix, es ist nur traurig das wir dadurch Entschuldigung zum Löffel abgeben verurteilt sind. Ich hoffe du kannst doch noch etwas am Termin (anderer Arzt) machen dass dir schnell geholfen wird. Ich sag mal toi toi toi und gute Besserung.

Ich sag mal toi toi toi und gute Besserung.

Danke,habe jetzt mal meinen Doc informiert.
Mal sehen ob der einen schnelleren Termin bekommt.
Ich habe auch die Krankenkasse informiert, aber wollen den Vorgang schriftlich haben um dagegen vorzugehen.

Naja, dann brauche ich garnicht mehr zur Klinik gehen wegen der dann zu erwartenden Folgen.  >:(

Burgeule

Burgeule
5 Monate ist schon krass, 3 beim Augenarzt / Zahnarzt ist Standard. Eher bekomme ich da auch nichts. Allgemeiner nimmt mich innerhalb von 1-2 Wochen.

Ich weiß nicht was das heute alles soll, kein Amt bekommt mehr Telefonisch was gebacken. Alle wollen sie nur ein Schriftstück sehen, aber für die Bearbeitung benötigen die och wieder Wochen und wenn man das nicht per Einschreiben noch macht, kriegste dann die Antwort "wir haben nix von ihnen erhalten". Man da bekommt man doch soooooooooo ein Hals, ich hoffe das dein Dok da ganz schnell etwas erreicht, hört sich ja nicht gut an was du schreibst. :-\

ja ich kenne das zu gut ,als ich meinen arbeitunfall hatte und ins kh mußte .saß ich mitten in der nacht gegen 2:30 ca 2 stunden da,keine menscheselle war als patient da außer ich .da kamm doch dann ein menschan der hilt sich den kopf und sprach mit der annahme schwester dort und als ich hörte er ist privat versichert gings ganz schnell .ich dachte ich bin im falschen film .aber was willste machen .nur bares ist wahres im leben ,in diesem sinne gute besserung .

5 Monate ist schon krass, 3 beim Augenarzt / Zahnarzt ist Standard. Eher bekomme ich da auch nichts. Allgemeiner nimmt mich innerhalb von 1-2 Wochen.

???
Ich hab hier beim Allgemeinmediziner einen Termin in den nächsten 2 bis 8 Stunden.

Zahnarzt maximal ne Woche.

Augenarzt dauert natürlich schon noch länger.
Augenarzt dauert natürlich schon noch länger.

Meinen letzten Termin beim Augenarzt hatte ich direkt am nächsten Tag (ganz normal studentisch/gesetzlich versichert). Liegt auch daran, was man anbieten kann (extra früh kommen, Wartezeit mitbringen etc.) und auch wie man mit den netten Damen (die dann die Termine eintragen) umgeht... (Was nicht heissen soll, dass ihr unfreudlich seid, wenn ihr länger warten musstet...)
Meinen letzten Termin beim Augenarzt hatte ich direkt am nächsten Tag (ganz normal studentisch/gesetzlich versichert). Liegt auch daran, was man anbieten kann


Ne Ne Ne,
so einfach kannst Du das nicht sehen.
Es geht um die Zweiklassenmedizin, Privat oder Gesetzlich.

Siehe hier:

Frageablauf:
Name
versichert wo ?   ( AOK )
Geburtsdatum.
OK,  Termin Mitte Februar 2010. 5 Monate warten.


Zweiter Anruf:  Unter Falschem Namen.
Frageablauf:
Name
versichert wo ?    ( DEBEKA ) Privatversicherung
Geburtsdatum.
OK,  Termin in Acht Tagen

Das ist das Problem.
Wenn selbst die Kasse schon sagt wir haben in letzter Zeit sehr häufig das Problem vorgetragen bekommen, dann ist das nicht mehr zu akzeptieren.
Oder ist es besser als Gesetzlicher früher den Löffel abzugeben?
Nächste Stufe ist Pflege und Altenheim wo praktisch dann jeder Entmündigt wird.
Nur mal so nebenbei, gängige Praxis ist im Moment im Altenheim, gib deine ganze Rente mal rüber und den Rest holen wir von deinen Verwandten oder Sozialamt.
Du bekommst dann 80 € Taschengeld/Monat und das wars.
Friseur,Fußpflege,Hygieneartikel u.s.w..
Na wie weit reichst Du mit den 80 € ?
Naja das geht jetzt vom eigentlichem Thema ab.

Das komplette System stinkt gewaltig und nicht nur die Gesundheitsreform.

Burgeule

einfach nochmal anrufen und für "DEBEKA" Termin machen .

Dann normal anrufen im Auftrag von xyz/DEBEKA ,
Termin absagen für "DEBEKA"  und den freien Termin für dich verlangen !!



« Seltsames : Genial VER-linkt .....ab wievielen einträgen bekommt man eigentlich den 5. stern? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Terminator
Der Terminator ist ein Abschlußwiderstand bei mehreren externen SCSI-Geräten oder BNC-Netzwerken. Der Terminator wird auch als Eingangswiderstand, Außenw...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Dock
Das Dock von Mac OS X ähnelt ein wenig dem Windows-Startmenü: Hier werden die gerade aktiven Programme angezeigt, aber auch die Programme, die der Nutzer zum sc...