Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Pc Hardware ersetzen effektiv?

Hallo Zusammen,
mein Pc ist inzwischen etwas über 4 Jahre alt und meine alte Grafikkarte scheint defekt zu sein Spielabstürze,Grüne Pixel etc.
Daher möchte ich meinen Pc etwas ausbauen und benötige eure Hilfe :)

Hier mein System:
Windows 7 64 bit
Mainbord: Asus p6t se
Prozessor:Intel core i7 920 @2666 MHz (max:2948)
Chipsatz:Intel X58
Arbeitsspeicher: 6 GB ddr3
Grafikkarte Geforce gtx 285
Festplatte: Samsung HD103SJ (1000GB)
Direkt X Version:11.00

Und folgendes hab ich vor :
eine neue Grafikkarte: Radeon r9 270 hier der link:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-PowerColor-Radeon-R9-270-TurboDuo-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_947261.html
und einen weiteren Ram :
http://www.mindfactory.de/product_info.php/2GB-Corsair-XMS3-DDR3-1333-DIMM-CL9-Single_717061.html
von dem Ram hab ich bereits 3 verbaut und wollte wissen ob es überhaupt funktioniert oder ob ich mit meinem Mainbord 2x4 GB kaufen muss um auf die 8 GB zu kommen oder ob die 4x2GB funktioniert [???]
Ich kenne mich leider nicht genug aus um zu wissen ob die beiden Produkte zu meinem System passen.
Mein Netzteil hat nur 358 Watt reicht das weiterhin aus?
Hab gelesen das die neue Grafikkarte weniger watt benötigt als meine jetzige weiss aber nicht wie sich das mit dem Ram verhält.
Der Pc sollte mit den 2 neuen Produkten ca noch 1 1/2 Jahre durchhalten bis ich das Geld für einen neuen hab.
Benötige dem PC hauptsächlich zum zocken ;)
Ist es eine effektive Investition?
Danke schon mal im voraus für eure Hilfe für einen Computer Analphabet :)

Liebe Grüße
Denise



Antworten zu Pc Hardware ersetzen effektiv?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
dein prozessor ist noch ganz ok.
ramriegel werden bis zu 24gb von deiner cpu unterstützt.
kannst also deine 3 riegel belassen, es sei du willst mehr speicher also 3x 4gb riegel.
grafik ist gut mit der R9 270 da kommste noch etwas hin.
beim netzteil hab ich etwas schmerzen was die leistung betrifft.
außerdem must du beim netzteil darauf achten was die grafik für stromanschlüsse hat.jetzt hast du dort 2x6 polige stromanschlüsse ,es gibt aber auch 2x8 polige.dann würde dein netzteil nicht mehr gehen.
hab grad nochmal nachgeschaut bei der gk die hat einen 6 poligen stecker.würde also gehen.

hitti

« Letzte Änderung: 04.04.14, 18:19:37 von hitman »
Zitat
hast du auch dual channel betrieb beim ram
nö,mit 2x2GB ist Dual,3x2GB X58 Chipsatz Tripel Channel-4x2GB bringen auf dem Board nur langsameren Singel Modus.

Die beste Lösung 3x4GB Tripel Kit,wenn Du meinst das Du soviel Speicher brauchst.

Das Netzteil wurde sicher abgelesen,entspricht nicht der Gesamtleistung ->358Watt

die Aussage zu PCIE 2.0->3.0 solltest Du streichen.

Danke für die schnelle antworten, d.h den ram riegel kann ich mir sparen und ich fahre mit meinem System mit 6 Gb besser als mit 8?
Alles über 8gb ist für mein jetziges System sinnlos :)

Ja das Netzwerk hab ich abgelesen keine Ahnung ob das dann der tatsächliche Wert ist.

Noch eine frage bevor ich mir die neue Graka bestell.
Ich geh davon aus das sie defekt ist aber bei Furmark und PC Mark Vantage besteht sie den Stresstest ohne abzustürzen.
Bei spielen allerdings hab ich grüne Pixel,Standbilder,bei niedrigster Einstellung eine FPS von 10-70 (schwankt sehr).
Seit ca 2 Monaten dann die Meldung.
Der Anzeigetreiber funktioniert nicht mehr und wurde nach einem Fehler wieder hergestellt oder auch keine Rückmeldung mehr von Spielen.
Treiber ist aber aktuell es befinden sich aber auch keine Treiberreste auf dem PC--> Driver Cleaner.
Spricht das trotz des bestehen von Furmark für einen Grafikkartendefekt oder könnten es auch was anderes sein?
Sry wenn ich jetzt eine zweite Frage mit einbring aber spielt für mich schon eine Rolle bevor ich mir eine neue Graka zulege.

Danke euch ::)

Wie gesagt,optimal 3X4GB Tripel-die Kosten natürlich.ist kaum unterschied 2x4 o.3x2Gb wobei eben Spec X58 läuft,andere eben 2GB mehr.

Die Tests mit Furmark auf OpenGL basieren und 3DMark sagen nicht viel aus,bringen nur grob Mängel zum Vorschein.
Richtig testen kann man nur mit Spielen.

Der aktuelle Treiber für deine GTX 285 ist schlecht,solltest anderen mal testen->älteren 280.26

Stimmt tatsächlich mit dem Treiber, funktioniert besser vielen Dank.
Gut dann werde ich mir die Grafikkarte zulegen :)


« Drucken über WLANZusammenstellung Office PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!