Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HP Officejet X576dw

Hallo und guten Abend,

wer kann helfen? Wir haben uns einen neuen Drucker gegönnt und wollten das Teil auf unsere Rechner einrichten. Ist eigentlich auch nicht das wirkliche Problem, sondern, der Drucker von HP richtet sich zunächst als "Setup" selber ein. Macht eine Kalibrierung und los gehts mit dem Drucken. Das erwähnte Model allerdings hört nach 16% auf und gibt immer wieder den Fehler aus "Papierstau, bitte linke Ladeseite öffnen, Papier entnehmen"  ::) da ist kein Papier, welches man entnehmen kann. Könnte es ggf. ein Defekt sein? Oder gibt es einen Trick? Wer hat Erfahrungen mit diesem Gerät?



Antworten zu HP Officejet X576dw:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ja, vermutlich liegt hier ein technischer Defekt vor. Das sollte so auf keinen Fall sein, einpacken und ab damit zum Händler.


« Bluescreen da SSD Verbindung verliert? (Assassins Creed Unity)gdi generic grafikkarte. gratis treiberupdate »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...