Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Neues Mainboard+CPU Pc hängt sich auf

Guten tag,

Ich habe gestern das H87 Pro4 ASRock Mainboard den Intel i5 4590 und den Alpenföhn Brocken Eco in meinen Pc eingebaut.
Er ist normal gestartet Windows konnte ich Problemlos installieren doch wärend ich die Treiber installierte frierte auf einmal der Bildschirm ein und der Pc ging nach einer Zeit und versuchte im Sekunden takt wieder zu Starten (an,aus,an,aus) Das Ununterbrochen solange bis ich die Stromzufuhr unterbrochen habe. Nach einer Zeit habe ich dann das Problem gefunden (denke ich) und zwar kam beim Start die fehlermeldung: The following Channel memory did not pass CPU memory test. Please remove the memory then plug again. ChannelA. Ich habe sofort die Ram´s ausgebaut sorgfältig gereinigt und wieder verbaut (4Ram´s 4 Steckplätze) doch das hat nicht geholfen. Da mir jemand sagte ich soll den CPU ausbauen reinigen und wieder einbauen da evtl. ein Pin nicht richtig verbunden ist hab ich auch das gemacht und siehe da es hat alles funktioniert über nacht habe ich alle treiber installiert und fing an Games runterzuladen alles wunderbar. Habe auch heute schon ein wenig spielen können doch dann mitten im Game ist der Bildschirm eingefrohren und der PC ging wieder aus.

Ich habe mich schon in sehr vielen Foren erkundigt und festgestellt das viele leute genau das selbe oder ein ähnliches Problem haben mit dem selben oder einem ähnlichen board. Deswegen denke ich nicht das es ein defekt am mainboard ist. Die Ram´s habe ich testen lassen mit dem Programm Memtest86 auch diese haben nach 4 Stunden und mehr als genug durchläufen keine fehler angezeigt.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen bin langsam am verzweifeln...

mfg

Josh



Antworten zu Neues Mainboard+CPU Pc hängt sich auf:

Edit ich habe 2 Ram´s entfernt und folgende kombinationen getestet (wegen dualchannel) a1+b1/a2+b2


A1+B1 kam wieder die fehlermeldung mit channelA etc.
Bei A2+B2 kommt sie nicht.


« Einige Tasten gehen urplötzlich nicht mehr, Laptop Windows XP: SD Karte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!