Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer stürzt wahllos ab

Habe zur Zeit ein Problem mit meinem Rechner, er stürtzt wahllos ab. Oder zeigt mir einen Blauen Bildschirm. Mein Klassenkamerad hat mir schon gesagt, dass es am Arbeitsspeicher liegen könnte. Habe den Arbeitsspeicher getauscht(512MB Kingston mit 400Mhz gegen 256 MB mit 333Mhz). Hat danach bessere funktioniert! Aber warum geht es nicht mit dem 400Mhz Arbeitsspeicher(habe ihn überprüft, ist voll in Ordnung)? Ist das Board kaputt? oder wisst ihr was es sein könnte?

Habe in meinem Computer: Ein Shuttle Mainboard AN35-400Ultra; 512 MB DDR-Ram von Kingston; 2x LG Laufwerke ROM und Brenner, Grafikkarte: ATI 9600.



Antworten zu Computer stürzt wahllos ab:

Evtl. ist der Vcore der Rams zu niedrig, muste mal im Netz schauen was der Kingston braucht.

Gruß

Danke für den Tipp aber leider ist das nicht des Rätsels Lösung. Funktioniert trotzdem noch nicht. Neuerdings zeigt er mir zwischendurch einen Bluescreen mit verschiedenen Problemen. Bei der einen zeigt er mir Treiber fehler, bei der anderen soll meine Festplatte voll sein(habe noch über 50% frei), dann zeigt er mir irgendeinen fehler mit portcls.sys an oder meine Grafikkarte spinnt und zeigt anstatt Weiß gelb an usw.
 ???
Wäre nett falls mir einer irgendwie mit einem Tipp helfen könnte.


« USB-Anschlusspc down »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...