Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplatten spinnen

Hi ich hab ziemlich Probleme mit meine Festplatten einmal die WD1200BB und die WD2000JB.
Momentan kann ich mit Win XP garnicht mehr booten. Zuerst kommt der Auswahlbildschirm ob Windows im Abgesischerten Modus gestartet werden soll. Da kann ich aber auswählen was ich will, denn nachdem der Bildschirm kommt, wo der blaue Balken unter dem Namen WIndows XP läuft, kommt ein Bluescreen der mich auffordert chkdsk /F auszuführen. Dann geht nix mehr. Hab schon die zweite Festplatte (WD2000JB) abgeklemmt und nur die Systempartition drin gehabt und mal Master und Slave position vertauscht aber auch da das selbe Ergebnis. Die Festplatten sind beide nicht defekt weil ich momentan mit Knoppix am PC bin und da beide Festplatten einwandfrei funktionieren. Ich habe mit der WD2000JB schon länger Probleme, immer wieder mal spinnt die 2. Partition und nachdem ich Dateien auf ihr verschoben haben lassen sich diese unter Windowns nicht mehr öffen weil sie angeblich schreibgeschützt sind oder momentan verwendet werden (ging auch nicht im abgesischerten Modus). Mit Knoppix geht aber alles super.
Ich weiß wirklich nicht was mir da weiterhelfen könnte, habt ihr eine Idee?



Antworten zu Festplatten spinnen:

Vesuche, von der XP-CD zu booten und dann XP zu reparieren.


« [NEW PW] Suche passende Treiber für...stärkeres Netzteil??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!