Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQAL

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQAL

Mein Pc started nicht mehr...
bei jedem Start kommt:
DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQAL

Was kann ich machen?
Könnt ihr mir helfen?

Kontakt:
jan@jan-brinkman.de
ICQ: 245003694



Antworten zu DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQAL:

Abgesicherten Modus:
Beim Start des PC  mehrfach , spätestens beim 1. PIEP die F8 drücken ....
Dann Systemwiederherstellung auf Tag VOR dem Fehler.
Irgendwas installiert davor , was sich mit anderen beisst.

Ich habe ja windows neu drauf...
...und das kommt also noch keine Treiber etc nru windows

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Treiber drauf nixxx

nur windows

dann kann es wahrscheinlich an hardware liegen mal überprüfen ob alle kabel richtig angesteckt sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eventuell mal alles Steckkarten ausbauen (ausser Graka). Wenn er dann läuft im normalen Modus, dann ersteinmal die Treiber vom Mainboard installieren. Danach Schritt für Schritt die Karten + Treiber wieder einsetzen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Teste den RAM mal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Dr. Nope

So früh am Abend und schon blau  ;D  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ausnahmsweise.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für diese Fehlermeldung gibt es (meinen früheren Recherchen zu Folge) 3 Ursachen:

1. Hardware Problem:
Innerhalb eines Rechners kommunizieren die verschiedenen Bauteile über den BUS. Dort hat jedes Teil was sich in Eurem Rechner befindet eine spezifische IRQ Adresse. Da diese Adressen jedoch begrenzt sind (15) müssen sich, wenn man den Rechner voller Steckkarten hat, mehrere einen IRQ teilen ... dies ist dann das Problem. Hier haben zwei Perepheriegeräte die am selben IRQ hängen, gleichzeitig versucht, Daten zu senden (Bsp.: Grafikkarte und Netzwerkkarte) ... mögliche Abhilfe hierbei: zieht einfach mal alle Karten raus, ausser die unbedingt notwendigen (Grafikkarte) ... deaktiviert ggf. auch die Onboard Teile (wie Soundkarte, Modem, Netzwerkkarte, etc) ... dann startet neu und falls es nun gehen sollte, dann baut die Teile der Reihe nach wieder ein ... wenn es daran gelegen haben sollte und ihr zwingend alle Eure Karten braucht, dann ordnet die IRQ Belegung um, so daß nie zwei extrem wichtige Karten den gleichen IRQ nutzen ... (im XP geht das wunderbar) ... teilweise geht das auch im BIOS ...

2. Software/Treiber Problem
"IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL" tritt auf, wenn von einem Kernelmode-Prozess bzw. ein Treiber versucht in eine falsche Adresse zu schreiben auf die er kein Zugriffsrecht hat. Meist passiert das, wenn ein Programm von einen fehlerhaften Zeiger, auf die falsche Adresse verwiesen wird. Das Programm versucht nun auf diese fehlerhafte Adresse zuzugreifen, was zu einen Fehler führt. Passiert das im Benutzermodus, kommt es zu einer Zugriffsverletzung und das Programm wird beendet. Passiert das aber bei Treibern, die ja meist im Kernelmodus ausgeführt werden, so wird eine STOP 0x0000000A Meldung ausgegeben.

3. HARDWARE PROBLEM (RAM)
Dieser (und natürlich auch noch viele andere Fehler) Können unter anderem auch auftreten, wenn zum einen der Arbeitsspeicher defekt ist. Hier empfielt sich einen ausführlichen Speichertest durchzuführen. Auf der Suse Linux 9.1 Installations CD 1 findet man einen solchen. (kann man frei im Internet runter laden). (Diesen Fall erkennt man meist daran, wenn sich Windows gar nicht mehr starten lässt und jedes mal mit einer anderen Fehlermeldung stehen bleibt.)


Um jetzt herauszufinden welcher Treiber diese Fehlermeldung verursachte, muss Ihr diese Fehlermeldung auswerten. Ich versuche hier mal anhand einer Beispielfehlermeldung aufzuzeigen welche Informationen was aussagen.

STOP 0x0000000A(0xZZZZZZZZ,0xYYYYYYYY,0xXXXXXXXX,0xVVVVVVVV)

Nur eine kleine Information:
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

** Address 0xVVVVVVVV has base at [address] - [driver]

Parameter - Bedeutung:
0xZZZZZZZZ - Falsche Adresse auf die verwiesen wurde.
0xYYYYYYYY - IRQL, der erforderlich war, um auf den Speicher
zuzugreifen.
0xXXXXXXXX - Zugriffsart (0 lesen oder 1 schreiben).
0xVVVVVVVV - Adresse der Instruktion, die versuchte auf den Bereich
zuzugreifen.

Liegt der letzte Parameter (0xVVVVVVVV) im Adressbereich eines Gerätetreibers des Systems, weiß man, welcher Gerätetreiber gerade lief, als der Speicherzugriff geschah. Dieser Treiber ist oft in der dritten Zeile des STOP Bildschirms zu finden.

... das hatte ich bereits schon irgendwo einmal geschrieben, weiß aber nicht mehr genau wo ... ich hoffe es hilft.

Gruß Maddin

Hay Maddin , erstmal danke das es dich gibt. Mit dem Laptop und der cam hat es irgenwie geklappt und jetzt ist es der pc und eine joy it usb cam.. Habe das häkchen rausgenommen und es kam wie du's vorrausgesagt hast.
Es wurde ein problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren,damit der computer nicht beschädigt wird.

wenn sie diese Fehlermeldung zum ersten mal angezeigt bekommen ,
sollten sie den computer neu starten. wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird usw....

Der Festplatten speicherplatz ist ferfügbar...

Fragen sie den hersteller nach BIOS-Updates. Deaktivieren sie BIOS-Speicheroptionen wie Caching oder Schowdowing...

Naja , schon beim gedanken im Bios rumzufummeln krige ich zitterige hände...
Die joy it usb cam sieht aus wie eine Kugel, es ist allerdings keine artikelnr auf der cam , geschweige den ein aufkleber.. Daher weis ich nicht wonach ich suchen soll.Kannst du mir da ein tipp geben? In zukunft endschuldige ,daß ich dich mit meinen nichtigen Fragen belaste und belasten werde..     Gruß Tom

Technische Daten:

*** StOP: 0(mal)0000008E (0(mal)BFA86DED,0(mal)BA4A42EC,0(mal)00000000)

*** ati3duag.d11 - Address BFA86DED base at BFA32000, DateStamp 3f399f46

Speicherabbild des physikalischen wird erstellt... wurde usw.


« woran liegt es dass mein pc dauernt abstürtzt?pc geht immer wieder aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ICQ
ICQ, kurz für ein Homophon „I seek you“, ist einer der bekanntesten Instant-Messanger-Programme. ICQ ist für PC und mobile Geräte erhältli...

Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...