Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Fehlermeldungen

Hi,

also ich hab voll viele Fehlermeldungen in meinem Windows XP, immer beim Hochfahren kommt

"jusched.exe (ist glaub ich was von Java .. ?!) hat ein Problem verursacht und muss beendet werden. Falls Sie Ihre Arbeit noch nicht gespeichert hatten, können Daten möglicherweise verloren gegangen sein."

und darunter die Felder "Senden" und "Nicht senden" (-> Den Problembericht an Microsoft)

Dann wenn ich mein ICQ starte kommt die gleiche Fehlermeldung: "ICQ Lite hat ein Problem verursacht und muss beendet werden ..."
Habs schon mit einer Neuinstallation probiert, aber im Gegenteil, jetzt sind nur wieder die Standard-Einstellungen drin und es startet bei jedem Hochfahren, was zur Folge hat dass ich beim Hochfahren jetzt 2 Fehlermeldungen hab.. -.-"

Und beim Surfen im Internet kommt die Fehlermeldung auch manchmal: "IEXPLORE.exe hat ein Problem verursacht... " und sobald ich auf "(Nicht) Senden" drücke bleibt der PC meistens (nicht immer!) hängen und ich darf neu starten. Wie zum Beispiel gerade als ich diesen Text schreibe.. plötzlich kommt die Fehlermeldung, obwohl ich gar nichts gemacht habe und der schließt einfach das Fenster und ich darf den ganzen Text nochmal schreiben..

Ich weiß ehrlich nicht worans liegt, hab erst vorgestern formatiert und Windows neu drauf gemacht, und jetzt hab ich schonwieder diese Fehlermeldungen.. Also bitte helft mir!!

Danke..



Antworten zu Win XP: Fehlermeldungen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
schon mal das servicepack von xp installiert?

sehr ratsam

mfg
hitti

Hi, danke für die Antwort, nein hab ich noch nicht gemacht... Wird wohl auch nicht möglich sein, da der Computer jetzt anscheinend ganz im ..,. ist..
Beim Hochfahren kommt folgende Fehlermeldung auf blauem Bildschirm-Hintergrund:

"Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren damit der Computer nicht beschädigt wird.

UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME

Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen, sollten Sie den Computer neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen Sie folgenden Schritten folgen:

Stellen Sie sicher, dass neue Hardware oder Software richtig installiert ist. Fragen Sie Ihren Hardware- oder Softwarehersteller nach möglicherweise erforderlichen Windows-Updates, falls es sich um eine Neuinstallation handelt.

Falls das Problem weiterhin bestehen bleibt, sollten Sie alle neu installierte Hardware oder Software deinstallieren. Deaktivieren Sie BIOS-Optionen wie Caching oder Shadowing. Starten Sie den Computer neu, drücken Sie die F8-Taste, um die erweiterten Startoptionen zu wählen, und wählen Sie dann den abgesicherten Modus, falls Sie zum Löschen oder Deaktivieren von Komponenten den abgesicherten Modus verwenden müssen.

Technische Information:
*** STOP: 0x000000ED (0x81FDD960, 0x0000032, 0x00000000, 0x00000000)"

Kommt bei jedem Hochfahren, 1 Sekunde nachdem dieser "Loading" Bildschirm von Windows XP zu sehen ist. Bin jetzt an einem anderen Computer und hab keine Ahnung was ich machen soll.. helft mir bitte!

Danke..

ich habe das gleiche Problem^^

In beiden Fällen würde ich euch raten, persönliche Daten sichern, PC Platt machen und Betriebssystem neu installieren. Ordentlichen Virenscanner drauf.
Ist die beste Lösung. Alles andere ist Pfusch.Nun was ICQ anbelangt gebe ich kein Kommentar, aber google danach und lies selbst die Berichte. 

« Letzte Änderung: 05.02.09, 09:24:52 von hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Hat jemand schon mal auf das Datum der Ur-Post geschaut? Über 5 Jahre alt!
 

Zitat
     
Win XP: Fehlermeldungen

« am: 14.11.03, 14:55:57 » 
     
 
Ich behaupte, mit der Installation von  SP3 dürfte das erledigt sein....

C.

« nick.de wird nicht richtig angezeigt seite lädt nichtWindows Vista: roaming »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!