Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Laptop mit Passwort absichern.

Hi Leute,
hab en Problem,
es gibt en paar Leute die es immer wieder schaffen an meinen Passwörtern vom Laptop vorbeizukommen und in meinen Daten rumschnüffeln.

Kennt jemand nen Weg wie ich meinen Laptop so absichere, das es wirklich keiner schaft reinzukommen OHNE das passwort was ich wähle??? Vielleicht gibts ja irgendne Software, die andere Leute nicht umgehn können...

Danke im Vorraus...

komme um 6 wieder ins Forum bis dann...



Antworten zu Win XP: Laptop mit Passwort absichern.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Setze ein BIOS-Passwort , dann müsste erst dein Laptop aufgeschraubt werden.
Ggf die Schrauben "versiegeln" ....

Genau Mach ein Passwort im Bios Das Geht so:
Laptop Starten und die Taste Fürs Bios Drücken (Entf,F4o.F8).Dann im Bios mit den pfeiltasten nachunten bis user passwort.
Passwort einrichten indem du auf enter drückst u. das passwort 2 mal eigibst und dann auf den letzten reiter gehen dan auf exit&save oder wie das heißt.der laptop startet neu und fragt nach dem passwort.
mgf Patrick     

« Letzte Änderung: 09.02.07, 16:02:16 von Patrick2 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wenn Du Save mit Y(ES) bestätigen willst :   Z   drücken   !!!

bei mir geht auch enter!!!!!!!!!!!!
 ;D;D;D;D;D;D;D

DANKE DANKE für die ANTWORTEN

ABER das hab ich auch schon ausprobiert, hilft einfach nicht...wurde nämlich auch schon geknackt. Fragt mich nit wie, aber sie habens geschaft, anscheinend irgendwelche adminkennwörter gekannt oder so....

Vielleicht fällt euch ja noch was ein, aber auf jeden fall ma DANKE für eure Antworten!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Biospasswort kann man nur durch öffnen des PC ( Jumper umstecken oder Bios-Batterie raus) zurücksetzen . Also alle Schrauben mit Nagellack versiegeln.
Wenn es dein LAP ist , drohe mit Anzeige wegen sachbeschädigung . Auch zugriff auf fremde daten ist strafbar .... ODER : ist es evtl der Daddy ? Dann : PECH  ;D 


« Win XP: Verhältnis Auslagerungsdatei zu RAMwo steht die Speicherkapazität? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...