Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Officeproblem

Hallo,

jedesmal, wenn ich ein MS-Office-Programm (MS Office 2000 SR 1) öffne, erscheint die Installationsroutine (suche Installations-CD, Komponenten installiert) bevor ein Programm öffnet. Danach funktionieren die Programme einwandfrei, es kommt auch keine Fehlrtmeldung oder ähnliches.Habe das komplette Office schon zweimal deinstalliert und wieder installiert, jeodch jedesmal die gleiche Erscheinung. Kennt jemand abhilfe?
 



Antworten zu Win XP: Officeproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Office 2000 SR! wurde so installiert, das die entgültige Installation erst getätigt wird wenn du auf das Programm zugreifst.
Das Menü findest du im Setup - Benutzerdeffiniert - bei der 1. Verwendung installieren o.s.ä.
Du mußt aber einstellen: Alles vom Arbeitsplatz aus starten.

opelmeister


« Win XP: Win XP: 2 mal Windows installiert GrrrrrrumpffVista: externe festplatte wird von vista nicht erkannt-ini dateien stimmen nicht überei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Luminanzkomponenten
Helligkeitswerte eines digital gespeicherten Bilds. Lumen ist die Einheit des Lichtstroms. Als photometrische Einheit berücksichtigt Lumen die Empfindlichkeit des me...