Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Doppelklick öffnet Suchen-Funktion

Hallo,
Mein Problem ist das wenn ich einen Ordner per Doppelklick öffnen will, sich die suchfunktion von xp öffnet. Wie kann ich das wider rückgängig machen.Doppelklicken=öffnen von Ordnern??

_________________________________________
Nope: Bitte immer einen Betreff eingeben.

« Letzte Änderung: 08.02.04, 14:40:59 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Doppelklick öffnet Suchen-Funktion:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

seit wann ist das so ? Was neues installiert oder deinstalliert ?

Versuch es doch mal mit der Systemwiederherstellung.
Unter
Start/Programme/Zubehör/Systemwiederherstellung

Wähle einen Wiederherstellungspunkt vor dem Problem.

Habe das System schon zum frühest möglichen zeitpunkt wiedergestartet, ohne Erfolg.
Neues habe ich nichts installiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was ist bei dir an erster Stelle oder aktiviert wenn du den Ordner mit rechts anklickst ?

schau mal unter Systemsteuerung/Ordneroptionen/Dateitypen
nach Dateiordner und Ordner.

Evtl. muß man hier Explorer oder open als Standard festlegen. Bin mir aber nicht sicher, habe das Problem nicht.


An erster stelle steht suchen dann öffnen dann suchen.
Habe schon versucht in Ordneroptionen/Dateitypen auf open zu ändern, funzt aber nicht.(Fehlermeldung Prog. nicht gefunden.)Dateityp/Ordner steht auf find.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Besten Dank,
Hat super funktioniert.
mfg Robert

P.S.
Es hat mit den Ordnern geklappt,
aber ich habe das selbe Problem wenn ich die Festplatten öffnen will

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell
dort mal als Wert none eintragen

Hilft das nicht den Eintrag löschen.

Hallo,
Jetzt hat alles gefunzt, besten Dank auch ;D

Hallo ! Den Tipp hätt ich auch gern - aber der o.a. link (Jo.Thews) funzt wegen t-com nicht mehr - schaffs nicht , so ranzukommen :
Bitte mal aktualisieren , Danke
M.knäpperone

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

So gehts:

Start/Ausführen/regedit.

HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell

und den Wert von »Standard« ändern auf "none"
(Anführungszeichen weg lassen).
Evtl. steht "find" da, dies also abändern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zusaätzlich ggf.... :
Öffnen statt Suchen für Festplatten und Laufwerke.
Start/Ausführen/regedit.
HKey_Classes_Root/Drive/Shell
dort den Wert Standard
auf "none" setzen...
 


« Win XP: Ruhezustand - Probleme beim WiederhochfahrenWin XP: treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...