Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

rundll32.exe - Fehler in Anwendung nach Installation von SP3

Hallo zusammen,
ich habe heute mal das Service Pack 3 von Microsoft installiert und habe nun folgenden Fehler:
Wenn ich ein Spiel oder etwas derartiges starte, kommt immer die Fehlermeldung

---------------------------
rundll32.exe - Fehler in Anwendung
---------------------------
Die Anweisung in "0x7c9200c8" verweist auf Speicher in "0x00fe0010". Der Vorgang

"read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.


Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.
---------------------------
OK
---------------------------


Ich habe auch schon mehrmals versucht den Fehler zu beheben, indem ich das SP3 wieder deinstalliere. Dann taucht der Fehler nicht mehr auf. Ich habe absolut keine Ahnung, woran das liegen soll.
Bereits versucht:
TuneUp
HighJackThis
CCleaner



Mein System :
CPU: Intel Core2Duo E6750
Mainboard: ASUS P5N-E SLI
RAM: 2 x 1GB Arbeitsspeicher von Qimonda / Infineon
SYSTEM: Win XP Pro SP2 / SP3 ;)
Grafik: MSI NX8800GT

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen, da ich hier schon am verzweifeln bin.
Vielen Dank schonmal.
Joe



Antworten zu rundll32.exe - Fehler in Anwendung nach Installation von SP3:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm mal für die Installation von SP3 einen Speicherriegel heraus.
Installiere vollkommen neu.
Vorher mal überprüfen ob es neuere Treiber für dein Motherboard gibt.
Teste dein System
Wenn Ok den 2. Speicher wieder hinzufügen.
Testen
Berichten 

Hallo,
ich habe es so getestet, wie du gesagt hast. Einen Speicherriegel raus, SP3 neu installiert, aber trotzdem kam der gleiche Fehler wieder. Auch habe ich die Speicherriegel ausgetauscht, also beide Riegel einzeln getestet, aber war das gleiche Problem. Ich bin hier echt fast am verzeifeln. Vielen Dank schonmal für den Tipp, aber gibt es noch andere Lösungsvorschläge?
MfG Joe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Installiere alle Treiber bezüglich deines Systems neu. Aber erst mal ausschau halten ob es neuere Treiber gibt.

Hallo,
habe alle Treiber aktualisiert: gleiches Problem. Nun habe ich mich mal in dem Ordner umgesehen, in dem die runddl32.exe liegt und da habe ich etwas verwunderliches entdeckt. (siehe Bild im Anhang)
Hat das Problem damit etwas zu tun? Und kann ich die Dateien, die "zu viel" sind einfach löschen?
MfG Joe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das sieht ja ganz nach ungebetenen Gästen aus.
Wenn du das nicht mit Antivirensoftware weg bekommst hilft nur eine Neuinstallation.

Hallo,
ich habe jetzt noch einiges versucht:
1. Ad-Aware durchlaufen lassen.
2. High-Jack-This-Log prüfen lassen
3. rundll32.exe erneuert aus dem i368 Verzeichnis der Win XP CD
4. Nach der Neuinstallation von Windows trat nach dem Update auf SP3 sofort der besagte Fehler auf.
5. Das Löschen der mehrfach vorkommenden Dateien hat keine Auswirkungen gezeigt.

Leider half keiner der Punkte weiter, nur beim Zurücksetzen auf SP2 verschwindet der Fehler.

Des weiteren ist mir aufgefallen, dass der Fehler ausschließlich beim Starten von Spielen auftritt. Alle anderen Anwendungen starten problemlos.

MfG Joe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stürzt der Compi nur bei bestimmten Spielen ab oder bei allen ???

Evtl. mal die Spiele unter dem SP3 neu installieren. Mal nach einem Patch für die Spiele ausschau halten.

Hallo,
habe gerade ein paar Spiele testweise installiert und mit Patches auf den neusten Stand gebracht. Leider ohne Erfolg.
:(
MfG Joe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mmmh - das kann 1000 Ursachen haben. Im Moment bin ich ratlos.

Ok dann trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.
Habe das Sp3 wieder deinstalliert und werde demnächst wahrscheinlich auf Vista umsteigen, weil ich XP langsam satt habe.
Nochmals vielen Dank,
MfG Joe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Das liegt am Pfad.
Die Spiele sind auf die Routine C:\Programme...usw. ausgelegt.
Wenn Programme nicht im Standard-Systempfad "C", sondern wie hier in E:\Programme... installiert liegen, kann das zu den genannten Abstürzen/No-Starts führen.

C.


« Win XP: Ständige DisconnectsWindows XP: sehr langsamer Seitenaufbau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...