Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: C:\RECYCLER

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich dem Ordner C:\RECYCLER . Ist das ein richtiger Systemordner von Windows? In letzter Zeit sammeln sich dort nämlich immer wieder Viren an... Der Ordner ist auch versteckt. Und bevor ich den lösche wollte ich mich natürlich erkundigen ob das ein schlauer Zug wäre :)
Nicht dass ich danach dumm aus der Wäsche schaue...

Vielen Dank im voraus!



Antworten zu Win XP: C:\RECYCLER:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da liegen die Dateien, die sich momentan im Papierkorb befinden.
Leere mal deinen Papierkorb, dann sollte der Ordner wieder leer sein.

Falls nicht, lösche die Dateien in diesem Ordner, nicht den Ordner selbst, den legt sich Windows sowieso wieder an.

Hallo Achim, vielen Dank für Deine Hilfe... Mein Papierkorb ist leer. Wenn ich mir aber die Eigenschaften von dem Ordner ansehe, dann hat er über 9 MB und fast tausend Dateien... Wenn ich in den Ordner gehe dann sind da nur zwei Papierkorb-Symbole zu sehen. Allerdings befindet sich in diesen "Papierkörben" nichts...
Du meinst also es ist sicher einfach mal den ganzen Ordner zu löschen, ja?

Vielen Dank nochmal! Gruß, Ron

Hy, ron

Öffne den ordner und markiere alles, dann Entf taste drücken, das selbe mit dem zweiten Ordner, merkwürdig, das zwei vorhanden sind, hast du ev. XP drüberinstalliert??

Gruß

hi, nein drüber hab ich nichts installiert. den einen konnte ich jetzt auch löschen. bei dem anderen, der über 9 MB hat geht das nicht. der meldet dann dass irgend ein programm dateien davon verwendet... aber nachdem ich den einen gelöscht hatte, habe ich nochmal einen virencheck gemacht und die ganzen ...jar-dateien die als viren gemeldet wurden sind weg - oder wurden zumindest nicht mehr gemeldet...
mein verdacht ist ja dass ein virenprogramm diesen zweiten "papierkorb" angelegt hat (?) aber ich bin ja nur ein dummer anwender... ;)

also vielen dank!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich würde trotzdem versuchen auch den 2. Ordner zu löschen.
Fahr mal im abgesicherten Modus (F8-Taste beim Windowsstart drücken) hoch und versuch den Ordner da zu löschen.

Sollte dann beim Windowsstart ein Fehler auftreten melde doch einfach nochmal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du Norton Programme installiert? Dann hätte der Papierkorb eine Zusatzfunktion und würde auch Papierkorb mit Norton-Protection heißen. Wenn, dann ist im Kontextmü auf dem Papierkorb eine Extra Funktion um die enthaltenen Dateien zu entfernen.

Hey, vielen Dank erstmal für Eure Hilfe! :)
Norton-Programme habe ich nicht auf dem Rechner - zumindest nicht das ich wüßte... aber Norton-Protection heißt bzw. hieß keiner von beiden Papierkörben.
Mein Viren-Programm heißt übrigens Anti-Vir (ist kostenlos). Hat der eigentlich einen guten Ruf?

Das mit dem abgesicherten Modus werde ich gleich mal probieren.

Danke nochmal..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Antivir ist Mittelklasse. Für umsonst jedenfall recht OK.

@Doc

scussi  aber ne echte iss besser


@ron

hab McAFEE.. iss echt gut und bremst nicht dass System so aus wie Norton

Panda iss auch gut..aber big Money

 ;)


« Win98: rtf dokumenteWin XP: Windows Media Player »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...