Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7 Ordner-Layout

Hallo Forum,

ist es irgendwie möglich bei Windows 7 "einen einzigen Ordner" mit einem anderen Layout zu erstellen ohne dass alle anderen Ordner danach auch geändert sind?
Gibt's ein Programm das mir einen Ordner auf den Desktop bringt ohne den Explorer von Windows zu starten?
Brauch eigendlich nur sowas wie eine Kiste die man öffnet-einen Rahmen ohne Menüs oder Navigationsbereiche.
Möchte ca. 20 Dateien und Programme in einem Ordner haben um den Desktop übersichtlicher zu halten. Nur das Layout des Explorers hat zuviel Platz für Navigation etc. - schalt ich das weg - sehen alle anderen Orner auch so aus und das will ich nicht.

vielleicht gibt es irgend eine Möglichkeit.

gruß Berbo



Antworten zu Windows 7 Ordner-Layout:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verstehe nicht ganz was du vor hast. Man kann doch eineem Ordner auf dem Display auch ein anderes Aussehen verleihen und in diesem die Verknüpfungen und Daten ablegen.
Schau dir dies mal an. Ist ein Autoplay Menü for DVD, STicks und CD. Geht aber auch auf Festplatte mit dem Aufruf von autorun.exe.
In dieses Menü werden alle Verknüpfungen zu URL,s Anwendungen und Daten verpackt welche sich auf deinem PC befinden.
http://www.chip.de/downloads/Ashampoo-MyAutoplay-Menu-Vollversion_48407840.html
Sieht in etwa so aus

« Letzte Änderung: 27.12.13, 13:16:43 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich verstehe nicht ganz was du vor hast. Man kann doch eineem Ordner auf dem Display auch ein anderes Aussehen verleihen und in diesem die Verknüpfungen und Daten ablegen.
Genau - ich gebe meinem Ordner(nicht dem Symbol) einen dickeren Rahmen, mach das Menü weg, den Navigationsbereich weg, die Verknüpfungen rein. Dann ist das ok. Danach sehen alle anderen Ordner(mit eigenem Inhalt) genau so aus. Für manche Ordner bräuchte ich Menüs und für manche den Navigationsbereich, aber alle sind gleich. Das ist der Ärger.
Trotzdem danke für den Tip, vielleicht lässt sich über den Weg eine, für mich, brauchbare Lösung finden. Im Moment verwende ich RocketDock als Startrampe für diverse Dateien.
Gruß berbo

Hast du es schon mal mit einer selbst erstellten Symbolleiste versucht?
In Symbolleisten sind nur die Verlinkungen mit Icon und Bezeichnung enthalten - allerdings eben von der Taskleiste aus aufzuklappen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch schon mal nachgedacht dein Display als Webseite zu gestalten? Kannst Ordner nach deinen Vorstellungen gestalten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@spitzweg - schon getestet - startet nicht auf dem Display. trotzdem danke.

@Hannibal624 - interessante Variante. Könnte ich den IE offline als Ordner missbrauchen. ;D

Danke für die Tip's

@spitzweg - schon getestet - startet nicht auf dem Display. trotzdem danke.
Die Aussage ist nicht verständlich. - Stimmen die Pfadangaben der Verlinkungen nicht mehr, wenn die Verlinkungen in den Ordner zur Symbolleiste kopiert werden?
(Bei mir -> keine Probleme...)
@Hannibal624 - interessante Variante. Könnte ich den IE offline als Ordner missbrauchen. ;D
Natürlich!
Welcher Browser genutzt wird, um eine auf dem Desktop gespeicherte HTML-Datei zu öffnen - das ist deine ganz individuelle Machart.
(Nur testen muß man es erst mal, um sich begründet und bewiesen gegen fremde Vorschläge abzuschotten.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kannst jeden zigbeliebigen Browser verwenden.
Nachteil, es lassen sich keine Anwendungen starten. Nur Dateien welche einer Anwendung am PC zugeordnet sind. So muss z.B. wenn du Word öffnen willst, eine doc Datei verlinkt werden.
Sieht dann grob gesehen in etwa so aus. Bild, offnet ein Bild oder Unterordner mit Bildern welche durch klick oder wenn nur ein Bild verlinkt ist direkt die zugewiesen Anwendung. Word detto.
Ansonsten fällt mir auf die schnelle nur Excel Datei ein.
An und für sich sollte dein Vorhaben mit jedem Autoplay Disigner möglich sein. Muss nur die Autoplay.exe beim Windowsstart gestartet werden, da diese Anwendungen an und für sich für CD,DVD und Sticks entwickelt wurden.
Im Netz nach Autoplay Menü suchen.

« Letzte Änderung: 27.12.13, 18:58:45 von Hannibal624 »

« lAAPI BOTTET NICHT MEHR bei tart DSI Short Test kommt Error Code1000-0146 Windows Crash 0x24 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...