Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win10 ihr gerät ist gefärdet/ findet kein update

Hallo, ich habe ein acer notebook. Hab win 10 64bit home edition version 1703 formatiert und neu aufgesetzt. Dann habe ich updates runtergeladen und installiert. Jetzt hab ich das problem dass bei updates suchen immer die meldung kommt: Ihr Gerät ist gefährdet, da es nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und wichtige Sicherheits- und Qualitätsupdates fehlen. Bringen Sie Ihr Gerät wieder auf Kurs, damit Windows sicherer ausgeführt werden kann. Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um loszulegen.
Wenn ich auf updates suchen klicke kommt immer wieder diese meldung.
Also wollte ich das neueste kumulative update manuell laden und installieren. Das hat nicht so ganz geklappt, als er fertig war mit dem update und neu gestaret ist kam dass was schief gelaufen ist und das update wieder rückgangig gemacht wird.
Ich muss das neueste update für version 1703 laden und installieren, hab ich das richtig verstanden?
Woher weis ich welche die neueste kb nummer ist? Hab das nur so irgendwie raus gegooglet.....
Es müsste kb4520010 sein?



Antworten zu Win10 ihr gerät ist gefärdet/ findet kein update:

wie kommt man denn auf die idee mit dieser uraltversion 1703 neu installieren. kapiert nicht net.
besorg dir das aktuelle release und mach eine saubere neuinstallation.

Ich wusste zuvor nicht dass es verschiedene win10 versionen gibt. Dachte win10 wird geupdatet und ist immer das selbe und der key bestimmt dann ob es pro, home, ultimate oder was auch immer ist.
Also neueste win 10 version ziehen und installieren?
Das notebook hat eine digitale lizenz, gibt es dabei wohl keine probleme, dass nur ältere versionen funktionieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst auch Offlineupdate verwenden, dann haste fast alle updates.

Kannst auch Offlineupdate verwenden, dann haste fast alle updates.

das offlineupdate kann man leider in die tonne treten das ist total unbrauchbar. hab das mehrmals jetzt probiert und ich steig da nicht durch, das kann dann für laien erst recht nichts sein.

ich kann immer nur dringend empfehlen eine neuinstallation mit einem aktuellen release zu machen, dann halten sich auch die upgrades in grenzen, v.a. zeitlich. natürlich kommt microsoft dann 2x jährlich mit seinen releaseupgrades an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo ist das problem? es gibt einmal eine anwendung zum herunterladen und einmal eine zum  instalieren.
https://www.wsusoffline.net/
Funktionsupdates werden damit jedoch nicht geholt.

die bedienunng ist total umständlich und du sagts es, es sind eh nicht alles updates dabei. kann man machen muss man aber nicht. ich rate von diesem kukulores ab.  :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann hast du den sinn des pogrammes nicht verstanden.

Dann hast du den sinn des pogrammes nicht verstanden.
ehrlich: hab ich auch nicht. würdest du ihm mir erklären? danke  :-*

Was wäre denn die offline installation?
Wenn ich unter die microsoftseite gehe und dort anstatt win10 runter zu laden und auf stick oder dvd zu befördern, dort einfach diesen pc upgraden klicken.
Da bekomm ich dann die funktionsupdates, oder?

Ich weiß nicht, was um so was simples, wie eine Windowsinstallation, für ein Gewese gemacht wird. Iso laden, Stick, DVD fertig gemacht. rein in den Rechner und installieren. Wenn man nicht in der Lage ist, dieses aus tausenden Schritt für Schritt-Beschreibungen im Netz abzuleiten und auszuführen, sollte man jemanden ranlassen, der das kann.
Und wenn man in der Lage ist, lieber Dockos, eine 1703 zu installieren, dann verstehe ich nicht, warum das mit einer 1903 nicht funktionieren soll. Das ist genau das gleiche Verfahren.

Download von der MS-Seite mit Hilfe des "MediaCreationTool" - damit Installationsdatenträger erstellen und diesen als Reparatur-Medium oder zur Neuinsta<llation nutzen.

Nur zu beachten in welcher Bit-Variante das bereits installierte Windows-10 ist - weil nur daszu auch die bereits erfolgte "Digitale Lizenz" erteilt ist.

Ratsam:
Die Anleitungen auf der Microsoft-Seite lesen bevor man anfängt zu fuhrwerken!
Vielleicht hilt es auch dem tassadar, der nach seinen oberflächlichen Hinweisen auf Neuinstallation am Ziel wohl meist vorbei geschossen hat.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
 
und wer sich umfassender belesen will, der sollte die Windows-10-Beiträge bei den Deskmoddern gründlich lesen:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Kategorie:Windows_10

Zu Antwort #9:

... dort einfach diesen pc upgraden klicken.
Da bekomm ich dann die funktionsupdates, oder?
Zumindest sind die Updates integriert, die MS bis zum Tag der ernewuten Softwarebereitstellung zu "Jetzt Aktualisieren" integriert hat.
(Und die Bit-Variante deines Systems erkennt die Aktualisierungsroutine selbst.)

Ok, danke für die Antworten und die Tipps.
Habe mir gestern noch den Stick geladen mit dem MediaCreationTool und mach heute abend eine saubere neuinstallation.
Danke nochmal an alle.

Grüße

gute entscheidung. und lass die ginder vom offlineupdate, das ist reine zeitverschwendung.


« Uhrzeit verstellt sich in 2009kopfhörerausgang gelöscht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...