Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wiederherstellungsdatei erstellen?

habe bis jetzt immer per" Acronis True Image" ein Backup erstellt.
Möchte jetzt auch einen Wiederherstellungspunkt im PC erstellen.
Aber das wird mir vom PC (Win10) verweigert was muß ich hier am PC ändern?



Antworten zu wiederherstellungsdatei erstellen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Schau hier und führe durch:

https://www.ubackup.com/de/windows-10/wiederherstellungspunkt-kann-nicht-erstellt-werden.html
Danke für deine Info, habe verschiedenes versucht ich kann aber nichts erreichen, weil alles nicht aktiv ist. Es kommt diese Fehlermeldung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vermutlich ist da etwas in der Registry mit dem Fehler 0xB1000203 defekt.

Schau mal hier:

https://www.drwindows.de/xf/threads/wiederherstellungspunkt-erstellen-fehler-0x81000203.141597/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es hat geklappt, bei Drwindows konnte ich eine Datei herunterladen (08002be209f_fix.zip).
Danach hat es funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na siehste, schön, daß es geklappt hat.

Danke für Dein Feedback.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hatte auf meinem Laptop das gleiche Problem um eine Wiederherstellungsdatei zu erstellen. Habe dort auch versucht diese Datei zu laden, das ging aber nicht, wenn ich diese öffnen will, kann ich nur den Inhalt dieser Datei lesen, es passiert aber nichts, kann hier auch keine Wiederherstellungsdatei erstellen .
Habe aber dafür dort jetzt kein Wlan mehr, habe schon mehrfach neu gestartet.
Habe vermutlich irgendetwas falsch gemacht oder habe schon alles probiert ,es kommt die Meldung " das Gerät kann nicht gestartet werden Code10"
Habe schon etliche Anweisungen aus dem Internet befolgt,es geht nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du auf dem Laptop auch Win 10 ?

Dies alles schon durchgeführt ?:

https://pctipps.de/das-geraet-kann-nicht-gestartet-werden-code-10-was-tun/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ich habe Win10, Auf der Fritzbox steht auch das der Laptop keine Verbindung hat. Die Treiber sind angeblich alle auf dem neuesten Stand soweit ich das ohne Internet sehen kann.
Werde morgen deinen Link noch ausprobieren und werde den Laptop mal per Lan anschließen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe jetzt mit Lan probiert, und der PC ist im Internet. Habe aus deinem Beitrag (A K) einiges ausprobiert und da auch einen Fehler am Laptop angezeigt bekommen (Netzwerkmodul). Habe aber hier kein Erfolg erzielt. Bin jetzt noch irgendwelche Update am Laden. Mache dann noch mal einen Neustart und dann schauen wir mal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bekomme es nicht ans laufen, in den "Diensten" habe ich festgestellt das die Volumen-Dateien sich beim Neustart immer wieder zurückgestellt haben, so dass ich diese immer "starten" muss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gott sei Dank, der Fehler ist behoben.
Ich konnte mit der Datei "volsnap.reg" die Registry erweitern.
Und alles ist gut

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

prima, daß es wieder funktioniert.
Danke für Deine Rückmeldung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Möchte jetzt auch einen Wiederherstellungspunkt im PC erstellen.

Wenn du regelmäßig richtige Backups mit Acronis machst, brauchst du das nicht. Die sind dann komplett überflüssig. Was versprichst du dir von Wiederherstellungspunkten?

Falls du nur einen Dump der Registry machen willst, dafür gibt es Hilfsprogramme oder regedit.exe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn du regelmäßig richtige Backups mit Acronis machst, brauchst du das nicht. Die sind dann komplett überflüssig. Was versprichst du dir von Wiederherstellungspunkten?

Falls du nur einen Dump der Registry machen willst, dafür gibt es Hilfsprogramme oder regedit.exe
Hatte auf dem PC meiner Frau das Problem, dass der PC nicht mehr gestartet ist.
Habe dann gesehen, über "F1", dass die CMOS-Batterie leer war. Ich konnte hier nur über eine vorherige gespeicherte Version den PC wieder ans Laufen bekommen. Habe dann die Batterie gewechselt und alles läuft wieder.
Für mich mit meinen PC-Kenntnissen ist das so ok.

« Daten kopieren Ein 7 LAN Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
True Color
Der Begriff True Colors ist ein Begriff aus der Computertechnik und lässt sich übersetzen mit Echtfarben. Weiterhin ist dies ein Überbegriff für die D...

TrueType
TrueType ist ein Satndard für Fonts zur Darstellung von Schriften auf Bildschirmen und Druckern. TrueType-Schriften gehören zu den Outline-Schriften. Sie werden...

Backup
Als Backup bezeichnet man eine Sicherheitskopie einer Datei oder der ganzen Festplatte. Diese lassen sich von Hand oder mit Spezialprogrammen automatisch anfertigen und a...