Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Anti-Viren-Programm

Wennich den Internet Updater starte,dauert es mehr als eine halbe Stunde bis ich die neuesten Update geladen habe.
Wie kann ich den Vorgang beschleunigen,habe DSL?
Suche täglich nach neuen Updates.



Antworten zu Win XP: Anti-Viren-Programm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, meinst du Windows-Update oder gehen alle Updates so langsam?
Wenn das der Fall ist, ist es Zeit nach Viren und Spyware zu suchen, am besten mit updatetem Scanner und im abgesicherten Modus.

http://www.tu-berlin.de/www/software/virus/savemode.shtml

Vorsorge: (Natürlich einen Virenscanner benutzen)

1. Einen anderen Browser benützen
(Den IE nur für Windows-Update und das auch gleich benützen)

http://firebird-browser.de/

2. Spybot und Spyware-Blaster laden und jede Woche updaten.

http://spybot.safer-networking.org/index.php?lang=de&page=download
SpywareBlaster: http://www.zdnet.de/downloads/prg/3/7/en10196637-wc.html
Bei Spybot den 'erweiterten Modus' aktivieren und die Werzeuge:
BHO's, Browser-Seiten, IE-Spielereien, und Host-Datei, sowie Prozess-Liste und System Innnereien aktivieren.  Innerhalb beider Programme Updates und Immunisierung durchführen.


3. Bei XPSp2 den Firewall benutzen (nicht abstellen)
oder einen anderen Firewall installieren.

http://download.zonelabs.com/bin/free/de/download/znalmZAAV.html

4. Bei Einwahlmodems antidialler Software installieren und sich vor einem Schadenfall informieren:

http://www.dialerschutz.de/home.php
http://www.dialerhilfe.de/start/start.php

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Er meint Antivir, siehe diesen Post

http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-61593-0.html


« Win XP: Problem mit neuinstallationWin XP: Seltsame Anzeige der Programme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!