Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Letzte Hoffnung: Kann man SP2 deinstallieren?

Bin schon voll wegen "Eingeschränkter Konnektivität" in SP2 verzweifelt. Ich habe alle hier beschriebene Tipps durchgegangengen. Beim Versuch andere Version von XP ohne SP neu zu installieren, die treiber für S-ATA-festplatte konnten nur vom Laufwerk A: geladen werden (Diskettenlaufwerk habe ich aber an meinem Notebook nicht). Letzte Hoffnung ist geplatzt.

Deswegen letzte Frage: Kann man SP2 (integriert in xp) deinstallieren?

Fuer jeden Rat bin ich dankbar!:)

Wenn nix geht, gebe ich Notebook zurueck an den Händler. PC ohne internet ist kein PC:)



Antworten zu Letzte Hoffnung: Kann man SP2 deinstallieren?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn es nur eine Recovery-CD ist, gehts nicht. Ist es eine richtige XP-CD eventuell mit "nlite"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja - Du kanst es problemlos deinstallieren. Vorausgesetzt natürlich, Du hast eine ordentliche Installations- CD.Das bedeutet in Deinem Falle, die Platte formatieren, neu partitionieren und wieder installieren.
Wie Du es installieren kannst, da findest Du eine gute Anleitung Hier, Klick!
Mit dem Freewaretool "nLite" zumindestens das SP2 und die aktuellen Hotfixe in die XP- CD einbinden. Wer es sich zutraut, kann auch noch überflüssige Komponenten entfernen. (Meine Installations- CD ist mal eben 230MB klein - und es gibt nichts, was ich nicht mit meinen PCs machen könnte!
Das Tool findest du -samt Beschreibung und Hotfixes hier: www.german-nlite.de
Weiterhin sinnvoll installieren. So: Klick!
Nach der Installation des OS sowie der Grundanwendungen, der Aktivierung durch Winzigweich die Registry reinigen (RegistryFirst Aid), komprimieren (ERUNt) und defragmentieren (O&O Defrag)
Dann - noch vor dem allerersten Gang ins Internet ein Image erzeugen (Acronis TrueImage v8)- Du hat für alle Zeiten Ruhe. Und wenn ein Fehler auftritt - mit dem garantiert virenfreien Image hast Du deinen PC sofort wieder voll funktionstüchtig auf Neustand. (Dauert bei mir -150 installierte Anwendungen- gerade mal 2 Minuten.
Jürgen

« Letzte Änderung: 09.07.05, 08:22:18 von jüki »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gleich noch einmal:
>>die treiber für S-ATA-festplatte konnten nur vom Laufwerk A: geladen werden<<
Bei der Treiberinstallation gehe mal so vor:
Gerätemanager > rechter MK auf die fragliche Hardware > Treiber aktualisieren und dann nach diesen Screenshots vorgehen:



Und nun im Arbeitsplatz die Quelle suchen. Achtung: Ich habe schon einige Schleppis erlebt, deren Player nicht jede CD lesen konnte!



Jürgen

Ich habe eine Recovery CD, SP2 ist schon da eingebunden. Trotzdem mit nlite machen? Ich muss SP2 deinstallieren, um die Probleme mit dem Netzwerk zu vermeiden. In Vorgehensweise von Jürgen, habe ich nicht verstanden , wo die DEINSTALLATIONsschritte sind?

Aber mit dem Laufwerk A: habe ich folgende Situation gemeint: Jetzt ist auf meinem Notebook XP SP2(vom RecoveryCD) installiert, Netzwerk funkzioniert nicht. Ich wollte eine alte Version von XP ohne SP drauf tun, aber wenn ich anfange zu installieren, Installation läuft nicht, weil die Treiber fuer Festplatte nicht eingebunden werden können nach dem Drücken der F6 taste, weil Laufwerk A: nicht existiert. Aber unter windows habe ich keine Probleme mit Treibern für Festplatte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

>>Ich muss SP2 deinstallieren, um die Probleme mit dem Netzwerk zu vermeiden<<
Das ist glatt unsinnig.
Zuerst - das SP2 kann nicht deinstalliert werden - es ist derart tief in das OS eingebunden, das ein jeder Versuch -Bastler basteln da gerne- zum Scheitern verurteilt ist. Es käme immer nur Flickwerk heraus.
Zum anderen - es laufen auf der Welt mehrere Millionen PCs mit XPSP2 - und das, die meinigen inklusive- tadellos.
Derlei Fehler wie bei Dir auf das SP2 zu schieben, das ist seeehr populär - wie auch bei der Gelegenheit gleich mal den InternetExplorer für alles Leid der Welt verantwortlich zu machen.
>>Beim Versuch andere Version von XP ohne SP neu zu installieren...<<
Dieses Unterfangen ist ebenfalls glatter Unsinn. Wie sollen sich 2 nebeneinander liegende Betriebssysteme miteinander "so einfach" vertragen? Es kann nur einen geben...
Das meinte ich damit. Dein oben genannter Fehler liegt nicht am XP, nicht am SP2 und auch nicht an Billy Gates - es liegt an einer fehlerhaften Installation des Betriebssystemes oder der/den installierte(n) einer Anwendung(en).
Deshalb: Das Betriebssystem neu installieren. Dazu die Partition, in welcher das liegt, formatieren (zu deinstallieren geht ein Betriebssystem nämlich nicht) und neu zu installieren.
Ob Du dabei genannte Ratschläge annimmst oder den gleichen Fehler wieder machst, ist natürlich Dir überlassen...
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dein Händler kann das Notebook ja bei sich mal ausprobieren. Läufts da auch nicht richitg - Fehler, evtl. von ihm korrigierbar. Läufts da aber, dann liegts nur an irgendwelchen Einstellungen / Treibern. Das würde ich erstmal checken.

An Jürgen: Ich schibe das nicht auf SP2 und auf keinen Fall auf Bill Gates:) Ich sammle nur Fakten. Hier war das Thema Eingeschränkte Konnektivität auf 4 Seiten diskutiert, probleme werden nur bei WinXP SP2 usern festgestellt und meistens mit DSL-Modems , in meinem Fall mit NetCologne (da konnten die auch nicht viel helfen). Keiner von Tipps hat mir  wie den anderen hier geholfen, wie den anderen in meinem Haus mit SP2.

Ich habe anderen Rechner mit XP Pro ohne SP, genauso eingestellt, und wenn ich Netzwerkkabel umstecke, funktioniert da alles.

Und ich habe nicht gesagt, dass ich XP ohne SP parallel zu diesem System installiren möchte, sondern stattdessen. XP SP2 habe ich schon einmal neuinstalliert, wie du geschrieben hast.Ich habe alles ausprobiert, was mir hier geraten wurde. Und mein Fazit ist, dass das Problem doch im SP2 liegt.

Trotzdem danke für deine Hilfe!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Gehts dir nur um die Meldung? Die ist wirklich ab SP2 drin, besagt dass nicht alles stimmt. Wenn aber alles geht mit der Internetverbindung kannst du sie auch abschalten.

nein, es geht nicht um die Meldung, Netzwerk am Notebook mit SP2 funkzioniert nicht, nur am stationären Rechner mit XP ohne sp.


« Win XP: Fehler beim HochfahrenFestplatte geht nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!