Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse 10 - Java installieren, ICQ

Hallo ich habe eine ganz große Bitte an euch vill. könnt ihr mir helfen.

also ich hab seit einer woche Linux suse 10.0 es passt auch alles und hab mich auch schon ein bisschen hineingelebt. aber ich würde gerne java einstellen weil man das ja für einige seiten im internet braucht ich hab es mir heruntergeladen habe auch schön das richtige format benutzt und auf dem pc installiert. Aber es geht trozdem nicht ich bin halber am ausrasten. vill kann mir jemand hilfestellung geben wie ich das mache.
das zweite problem ist ich habe noch icq da blick ich auch nicht durch wie ich das einstellen soll und wie ich das machen muss drauf ist es nur rein in den server komme ich nicht.

wäre cool wenn mir einer mal per e-mail oder den forum helfen könnte. danke chris

« Letzte Änderung: 02.04.06, 19:37:56 von Dr.Nope »

Antworten zu Suse 10 - Java installieren, ICQ:

gehe unter tips unt tricks suche nach apt und alle deine probleme werden sich in luft auflösen lies bitte auch denn artikel über die source listen der etwas weiter kommt erspart eine menge ärger wenn mann das zum ersten mal macht

bei icq verwende ich sim  gibts dann über apt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

yast ist der Standard bei SuSE für das RPM-Format, apt bei debianartigen Distributionen für das DEb-Format. Gibt aber apt4rpm, was sich nachrüsten lässt.
Unterschied:
Per yast gehts mit Bordmitteln grafisch, siehe hier, per apt gehts meist per Konsolsenbefehlen ab ( vom Tool synaptics mal abgesehen, was separat installiert werden will).
Per apt erreicht man mehr Softwarerecourcen,ist aber schwieriger zu konfigurieren und für den Linuxeinsteiger vielleicht auch schwieriger zu handhaben.

Wer die Wahl hat.....

Have Fun

Hab hier mal was gefunden.
http://www.mjmwired.net/resources/mjm-fedora-fc5.html#java
Das funktioniert genauseo wie es da steht, auch für andere Distries.
Also auch Suse.


« Knoppix: Wie installiere ich es auf der Festplatte?Suse: Links öffnen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Performance
Performance, auch bekannt unter dem Begriff Datenverarbeitungsleistung, steht für die Geschwindigkeit, mit der ein Rechner bestimmte Programmbefehle und -vorgän...

PERL
Die Abkürzung PERL steht für Practical Extraction and Report Language und ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierende Programmiersprache. Sie...