Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

OTG Stomversorgung eines Peripheriegerätes mit Micro-USB-Anschluss

Hallo,
ich habe einen DVB-T2 Receiver mit Micro-USB Anschluss. Der funktioniert auch wunderbar an meinem Samsung S4 über OTG. Ich habe aber das Gefühl, dass der Receiver viel Strom verbraucht. Um das zu verhindern möchte ich ein OTG-Host-Adapter-Kabel mit Extra Strom nutzen. Leider haben alle diese Adapter: Männlicher Micro-USB-Stecker Typ B (zum Anschließen an das Androidgerät) Weibliche USB-Kupplung Typ A für das Peripheriegerät) + weibliche Micro-USB-Kupplung Typ B (zum Anschließen an ein Ladegerät oder Ladekabel) Jetzt hat aber der Receiver  bereits einen Micro-USB-Stecker Typ B. Kann ich einen Adapter:  Micro-USB-B-Buchse-auf-USB-2-0-A-Stecker zwischen mein DVB-T2 Peripheriegerät legen ? Wird der Receiver dann auch noch über dieses Teil mit Strom versorgt bzw. wird er vom Smarphone erkannt und funktioniert noch ?
Am besten wäre ein OTG-Y-Adapter, der auch einen Micro-USB-Dateneingang hat. So etwas konnte ich aber bisher nicht finden. Weiß jemand eine Lösung ?


Antworten zu OTG Stomversorgung eines Peripheriegerätes mit Micro-USB-Anschluss:

Ist das so zu verstehen wie in meiner "Adapterkollage"?
- OTG-Hostmodekabel mit Zusatzanschluss für eine externe Stromquelle
- DELOCK Adapter USB micro-A+B Buchse zu USB2.0-A Stecker
- DVB-T2 Receiver mit Micro-USB Anschluss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

ja, genau so habe ich mir das vorgestellt. Ich stelle mir noch die Frage, ob der Datenstrom so funktioniert und die Stromversorgung den Receiver auch erreicht über diesen "Zwischen-Adapter".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe es jetzt ausprobiert und es funktioniert so !!


« Startbildschirm Uhr, Huawei P10Wie erkenne ich was alles auf meinem Handy gespeichert ist weil ich Android oreo »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!