Tipp: Günstige Thermometer / Temperatursensoren für FHEM

Um die aktuelle Temperatur oder Luftfeuchtigkeit in FHEM anzeigen zu lassen, braucht man zunächst einen Temperatursensor. Es gibt dafür recht günstige Funk-Thermometer von Technoline / Proficell, die nach dem LaCrosse Protokoll mit 868 MHz senden und sich mit einem JeeLink Stick abfragen und dann in dem FHEM Smart Home Server z.B. auf einem Raspberry Pi anzeigen lassen.

Günstigste Variante: DS18B20 Sensor am Raspberry Pi
Für nur wenige Cent bekommt man den DS18B20 Temperatur-Sensor, der sich direkt am Raspberry Pi anschließen und mit FHEM auslesen lässt. Wie man ihn anschliesst und die Temperatur anzeigen lässt, zeigen wir hier: https://www.computerhilfen.de/info/fhem-und-ds18b20-guenstige-1-wire-temperatursensoren-am-raspberry-pi.html


Wenn man keine Kabel verlegen möchte, helfen aber auch oft einfache Funk-Sensoren zum Messen der Temperatur im Haus:


Passende Funk-Thermometer:
Die Temperatursensoren gibt es einmal mit Luftfeuchtigkeit-Sensor "TX 29 DTH-IT" oder als reinen Temperatursensor "TX 29-IT" - unter anderem bei Amazon, die Preise schwanken meistens zwischen 17-25 EUR.

TX 29 DTH-IT (Temperatur + Luftfeuchtigkeit)
TX 29-IT (nur Temperatur)


Noch günstiger bekommt man den reinen Temperatur-Sensor "TX 29 IT" aber oft als Teil der Technoline Temperaturstation WS 9117-IT: diese kostet (MIT dem Sender!) aktuell  zwischen 10,- und 15,- EUR bei Amazon.


Auswerten der Temperatur-Daten:
Zum Auswerten der Daten braucht man dann den JeeLink Stick (ähnlich dem CUL von busware - die beiden sind aber nicht kompatibel, dafür kostet der JeeLink aber auch inkl. Versand nur etwa die Hälfte des CUL). Wie man den JeeLink dann in FHEM integriert steht im FHEM-Wiki gut beschrieben: http://www.fhemwiki.de/wiki/JeeLink 



Temperatur-Sensoren für den Busware CUL
Alternativ kann man mittlerweile auch zahlreiche Temperatur-Sensoren mit dem CUL Stick von Busware auswerten: Mit einer alternativen Firmware ist es möglich, zahlreiche TCM / Tchibo Sensoren und auch Sensoren von Aldi Funkwetterstationen (Sensor-Artikel-Nummer GT-WT-01, GT-WT-01 und SKL-W1B) in FHEM einzubinden. Welche funktionieren und wie man FHEM dafür einrichtet, zeigen wir in diesem Artikel.

« Letzte Änderung: 31.03.17, 14:25:29 von nico »
« Lösung: CallBlockingFn: Can’t connect to localhost:7072Yahoo WOEID: So bekommt man die "Where on Earth" ID einer Stadt! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!