Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bewegungsmelder PIR-1000 433 - MHz CUL mit Fhem

 [???]Leider wird der PIR mit autocreate autosave nicht erkannt.
IT Funkdosen werden aber erkannt und geschaltet. IT-Room wurde angelegt von den Steckdosen.
Was kann ich tun?


Antworten zu Bewegungsmelder PIR-1000 433 - MHz CUL mit Fhem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Pit,

du hast ja oben vier Filelogs mit sehr langen Namen. Bei mir sehen die Bezeichnungen des PIR-1000 auch so aus. Allerdings sollte dann auch ein Gerät passend zum Filelog existieren...

Hast du denn die aculfw (die alternative Firmware) installiert? Die brauchst du, um die Signale nicht nur zu senden, sondern auch zu empfangen. Welchen Funk-Stick nutzt du? CUL433?

Viele Grüße,
Nico

Hallo Nico,vielen Dank für deine schnelle Reaktion.
Die Filelogs wurden von Mumbi m-FS300 Funksteckdosen automatisch erstellt.

ja ich verwende einen nanoCUL USB Stick FTDI CC1101 433MHz mit FW 1.67 für FHEM / CCU CUL433 mit der neusten aculfw 1.26.01 versehen.
Danke für Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ok, schade: Ich hatte gehofft, dass es nur an der falschen Firmware liegt.
Aber du hast ihn einmal mit der SET-Taste angelernt?

"Zum Anlernen in FHEM muss an der Unterseite der Schalter „DEL / SET“ auf die Position „SET“ geschoben werden – FHEM legt dann automatisch einen neuen Funkschalter in der fhem.cfg Datei an, der über den Raum „IT“ oder über „Everything“ gefunden wird."
https://www.computerhilfen.de/info/guenstiger-bewegungsmelder-in-fhem-integriert.html


« Probleme mit Amazon Fire TV Geräten? Hier gibt's Hilfe!Neues Echo Plus mit Living Iris von Philips verbinden (ohne Bridge) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!